Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
TylerD
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 27.01.15, 20:34

Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Beitrag von TylerD » 20.03.15, 18:16

Hi,

Ich veranlasse gerade die Programmierung von zwei Webseiten, wo es um Rechtsberatung geht. Ich programmiere die zwar nicht selbst :oops: , muss aber natürlich den Programmierern sagen was ich will. Ich hab mir auch schon einige Gedanken gemacht, schwanke aber bei einigen Sachen noch. Ich hätte gerne gute Vorbilder an denen ich mich orientieren kann, aber die meisten Anwaltswebseiten mag ich nicht :!: .

Kennt Ihr gute?

Meine Kriterien waren:

1. Ein hübsches Grund- und Farb-Layout
Die ganze Seite ist ausgefüllt, coole Stockphotos, gute Farben, trotzdem seriös...

2. Einfach
Nicht überfrachtet mit 1000 Artikeln die keinen interessieren, sondern übersichtlich-elegant

3. Trotzdem viele Details
Zum Beispiel zu Mandaten typische Abläufe, die Tätigkeitsfelder umfangreich beschrieben... d.h. schon sehr viel Inhalt, aber nicht auf die Übersichts-Seite hingeknallt, sondern schön aufgeräumt so dass das Grund-Layout trotzdem elegant bleibt. V.a. so, dass man in einer Leiste oben auswählen kann, und es dann inhaltlicher wird - z.B. kann man "Rechtsgebiete - "Verkehrsrecht" auswählen, und da stehen dann Details, v.a. was einen ungefähr erwartet, wie sie vorgehen, was man jetzt als nächsten tun sollte etc.

Insbesondere Punkt 3 sehe ich selten schön umgesetzt. Entweder ist es "dumm einfach", d.h. die Seite hat einfach kaum Inhalt und Mandanten finden keine Antworten auf erste Fragen. Oder die Seiten sind umgekehrt total überfrachtet mit Details die nicht einmal einen Juristen interessieren würden.

Ich lechze nach Anregungen! :ostern: :ostern: :ostern:

Achtung: Ich denke, dass es hier nicht erlaubt sein wird, Links zu posten. Daher wäre es nett, wenn Ihr mir eventuelle Tipps per privater Nachricht schicken könntet. Ihr könnt die natürlich auch hier posten, aber es wäre schade wenn die Mods die dann löschen falls es nicht erlaubt ist... daher fände ich eine private Nachricht sehr nett. Ihr könnt ja sonst auch beides machen, das wäre ja nur ein Klick mehr.

Cyrrus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 24.09.12, 11:18

Re: Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Beitrag von Cyrrus » 20.03.15, 18:34

Link entfernt
Zuletzt geändert von Dipl.-Sozialarbeiter am 20.03.15, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt
Richtig ist Richtig selbst wenn es sonst niemand tut, Falsch ist Falsch selbst wenn es sonst alle tun.

TylerD
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 27.01.15, 20:34

Re: Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Beitrag von TylerD » 20.03.15, 19:04

Cyrrus hat geschrieben:Link entfernt
Ui. Danke.

Man sieht, dass da viel Aufwand drinnensteckt (auch beim Pflegen der Seite). Schon cool. Ich frage mich, ob das nicht für viele Mandanten zu viel Text ist (gerade im Arbeitsrecht sind es ja Laien)? Andererseits macht es natürlich Eindruck und belegt Seriösität. Schade, dass man den Turnover nicht (vernünftig) messen kann... :evil: :evil: :evil:

Auf den zweiten Blick ist die Seite gar nicht SO überladen. Das einzige was ich schlecht gelöst finde ist, dass es zwei Hauptleisten gibt - eine oben (Home - Arbeitsrecht aktuell - ...) und dann merkwürdigerweise noch mal eine links (Arbeitsrecht aktuell - Impressumsgenerator) - häh? Da sind sogar die gleichen Punkte drinnen, lol. Das ist schon ein ziemlicher Bock und "unter keinem Gesichtspunkt mehr vertretbar" ^.^.

Insgesamt gesehen: Finde ich gut, aber:

- Ich hätte etwas weniger auf die erste Seite getan
- Ich hätte den Bereich der hier "Service" genannt ist (der, wo man auswählen kann Kündigung, ...) VIEL stärker betont (DA spricht man die Mandanten an! Die haben gerade ein konkretes Rechtsproblem und wollen möglichst präzise angepitcht werden.).

---

Am Rande - was ich ganz interessant finde: Das scheint ja ein Einzel-Eigentümer zu sein, der seine 5 Angestellten über 7 Städte verteilt hat?! Oder wie verstehe ich das? Merkwürdig, hab ich so noch nie gesehen...
So kann er sie wahrscheinlich zu regionalen Veranstaltungen schicken und poolt seine Werbung :christmas :christmas :christmas. Ist sowas üblich? WTF. Das ist ja total merkwürdig, wie kann eine Kanzlei mit 6 Anwälten 7 Büros haben?
Zuletzt geändert von Dipl.-Sozialarbeiter am 20.03.15, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt

Cyrrus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 24.09.12, 11:18

Re: Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Beitrag von Cyrrus » 20.03.15, 19:37

Hallo,

Sie wollten eine Seite sehen die gut ist. Wenn Sie meinen das diese fehlerhaft ist oder nicht Ihren Ansprüchen genügt, dann bitte machen Sie es besser und zeigen Sie Ihr Werk hier.

Mit freundlichen Grüßen

Cyrrus

PS Wenn Sie Anwaltsseiten suchen Google hilft Ihnen bestimmt auch weiter.
Richtig ist Richtig selbst wenn es sonst niemand tut, Falsch ist Falsch selbst wenn es sonst alle tun.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Kennt jemand gute Anwaltswebseiten?

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter » 20.03.15, 20:50

Thread geschlossen, da das Ziel des FDR nicht Bewertung von Anwaltsseiten ist.
  • Liebes FDR-Mitglied,

    bitte beachten Sie Folgendes:
    • Verwendung von Namen

      Jede öffentliche Aussage zu einer Person / Produkt / Firma usw. kann einer Person bzw. einem kommerziellen Anbieter nicht passen und als geschäfts- oder rufschädigend interpretiert werden oder Rechte Dritter verletzen. Da das FDR für solche meist anonymen Aussagen seiner Mitglieder haftbar gemacht werden kann, sind Beiträge mit Nennung von
      • Namen von Personen
      • Namen von Produkten, Waren, Erzeugnissen aller Art
      • Namen von Firmen
generell nicht erwünscht. Schlimmer ist es noch, wenn solche Beiträge insbesondere negative Bewertungen enthalten. Diese Beiträge müssen gelöscht werden!
Namens-Abwandlungen, die einen leichten und eindeutigen Rückschluß auf den eigentlichen Klarnamen zulassen, sind ebenso unerwünscht.

...

Es bedankt sich für die Beachtung

Ihr FDR-Moderatorenteam

(Die Eingriffe der Moderatoren bitte ausschließlich im Forum für Mitgliederinformation u. Support kommentieren.)

Gesperrt