Muss mal Dampf ablassen!

Moderator: FDR-Team

Hackerli
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 10.08.12, 09:47

Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Hackerli » 22.01.16, 20:27

Unser Hausmeisterservice ist das größte Ar....... das rum läuft!

Laut Vertrag müsste er jede Woche kehren....braucht noch jemand abgebrannte Raketen von Sylvester? Kommt bei uns vorbei, dort könnt ihr sie einsammeln!

Im Klartext, dieser Hausmeister hat dieses Jahr noch nicht einmal den Besen in die Hand genommen, obwohl er mittlerweile das Dritte mal hätte fegen müssen!

Am 19.01.2016 war er mal kurz anwesend um die Papiertonnen raus zu stellen, dabei schnappte er sich ein paar abgebrannte Raketen und lies den Plastikmüll in der Papiertonne verschwinden! Zu dem Zeitpunkt kamen wir gerade vom Einkauf zurück, würde der so schnell und gründlich fegen wie er im Auto verschwunden war als er uns gesehen hat, wäre unsere Liegenschaft Blitzeblank!

Das selbe Spiel hat er auch das Ganze Jahr 2015 durchgezogen!

Nun ist Schluss damit, die faule Hausverwaltung bekommt eine Email samt Bilder aus 2015 wo sich über Monate Vogelkot angesammelt hat weil der Hausdepp nicht gefegt hat, ebenso Bilder vom derzeitigem Zustand seit 01.01.2016.

Sorry, aber ich musste mal Dampf ablassen :D

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von FelixSt » 22.01.16, 20:45

Hackerli hat geschrieben:Unser Hausmeisterservice ist das größte Ar....... das rum läuft!
Ja, Sie sind schon ein Held.

Und jetzt?
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von nordlicht02 » 22.01.16, 22:21

Hackerli hat geschrieben: Sorry, aber ich musste mal Dampf ablassen
Und warum nun gerade hier, wo es vermutlich aufgrund der fehlenden Fragestellung niemanden interessieren wird? :roll:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 07:19

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Name4711 » 23.01.16, 04:19

Also ich hab hier einen ganz verzwickten Wackelkontakt in der Badezimmerlampe - mal überlegen, ob ich den Anwalt oder den Elektriker anrufe... :ironie:

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2150
Registriert: 06.06.10, 19:51

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von fodeure » 23.01.16, 09:11

Hackerli hat geschrieben:braucht noch jemand abgebrannte Raketen von Sylvester?
Von welchem Sylvester? Stallone? Oder meinst du etwa Silvester?

ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von ZetPeO » 23.01.16, 09:59

Hmm… da aber unbedingt jeder einen Kommentar dazu abgeben will,
kann die Threadausweitung nur durch einen MOD gestoppt werden. :mrgreen:
Ich habe übrigens festgestellt, dass hochwertiges Olivenöl schneller


Gr
ZetPeO
Zuletzt geändert von ZetPeO am 23.01.16, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von FelixSt » 23.01.16, 11:39

Name4711 hat geschrieben:Also ich hab hier einen ganz verzwickten Wackelkontakt in der Badezimmerlampe
Dann ist Ihre Badezimmerlampe aber wirklich das größte A..., das rumläu..., ähm, -hängt!
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5503
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Elektrikör » 23.01.16, 16:39

Hallo,

gegen Fahrtkostenerstattung zzgl. Kaffee oder Bier komme ich vorbei :wink:


MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6544
Registriert: 01.06.06, 23:41

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Kormoran » 24.01.16, 20:09

Elektrikör hat geschrieben:gegen Fahrtkostenerstattung zzgl. Kaffee oder Bier komme ich vorbei :wink:
Zu welchem Zweck? Um beim einen die wackelkontaktige Badezimmerlampe hängen oder beim anderen die verrottenden Raketen liegen zu sehen oder um den jeweiligen Zustand helfender Weise zu beenden? :devil:

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5503
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Elektrikör » 24.01.16, 21:03

Hallo,

eigentlich wollte ich der Badezimmerlampe in die Schuhe reinhelfen :devil:


MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 13:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Ronny1958 » 25.01.16, 08:29

Vielleicht ist der Haustechniker auch nur deswegen so arbeitsfreudig, weil die WEG den Falschen angestellt hat?

Gefragt war wohl ein Hausdepp, und eingestellt haben Sie einen Haustechniker. Das sind völlig verschiedene Ausbildungen.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 07:19

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Name4711 » 25.01.16, 20:01

Naja - ich denke bei meiner Lampe jetzt über Kündigung nach. Allerdings hat sie gute Kontakte an höherer Stelle. Da ist schwer ranzukommen :mrgreen:

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von FelixSt » 25.01.16, 20:17

Schon wirksam abgemahnt...?
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19510
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Tastenspitz » 26.01.16, 07:26

FelixSt hat geschrieben:Schon wirksam abgemahnt...?
Die Lampe? Oder das Hausmeisterdarstellungsgerät aka
Ronny1958 hat geschrieben:Haustechniker
Ronny1958 hat geschrieben:Hausdepp,
Ist das eigentlich ne Deckenlampe oder eine DuSchlampe? :devil:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6544
Registriert: 01.06.06, 23:41

Re: Muss mal Dampf ablassen!

Beitrag von Kormoran » 26.01.16, 10:34

Tastenspitz hat geschrieben:Ist das eigentlich ne Deckenlampe oder eine DuSchlampe?
Angesichts der Beschreibung des unzuverlässigen Kontaktes und zuviel Dampfes liegt wohl die Feuchtraumlampe nahe.

Antworten