Kontaktanschrift in Übersee

Moderator: FDR-Team

Antworten
upps1
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 07.04.16, 14:22

Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von upps1 » 07.04.16, 14:36

Was könnte der Grund dafür sein, das ein Betreiber einer Internetseite (Endung .com) auf der Werbung "läuft" und ein Internetforum betrieben wird, sein "KONTAKT in Panama hat? Die Komplette Seite(n) ist in deutscher Spache.

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von webelch » 07.04.16, 14:45

Meine Kristallkugel ist leider defekt.

Welchen Grund vermuten Sie?

Zum Einlesen -> https://de.wikipedia.org/wiki/Impressumspflicht

Zafilutsche
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5906
Registriert: 24.07.07, 09:47
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von Zafilutsche » 07.04.16, 14:49

upps1 hat geschrieben:Was könnte der Grund dafür sein, das ein Betreiber einer Internetseite (Endung .com) auf der Werbung "läuft" und ein Internetforum betrieben wird, sein "KONTAKT in Panama hat? Die Komplette Seite(n) ist in deutscher Spache.
Der Grund: Er möchte deutschsprachige Schweizer zu sich nach Panama einladen, zwecks einer Hochhausführung! :lol:
Nee, mal im Ernst. Was erwarten Sie jetzt? Eine endlose Aufzählung von Gründen?

Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10721
Registriert: 13.11.06, 20:51

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von Richard Gecko » 07.04.16, 15:02

Also die einfachste Erklaerung waere, er haelt sich an deutsches Recht und wohnt in Panama.
Freie DNS-Server:
87.118.100.175 (Germany Privacy Foundation)
85.214.73.63 (FoeBuD e.V.)
213.73.91.35 (CCC)
Anleitung zum Umstellen:
http://www.ccc.de/censorship/dns-howto/

upps1
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 07.04.16, 14:22

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von upps1 » 07.04.16, 15:12

Es ist mir nicht bekannt das der Betreiber in Panama wohnt. Ein Impressum gibt es nicht, nur den Kontakt und wenn man darauf klickt kommt:

Anbieter
XXX Communication
12 xxxx Street
34567 Panama 8
Panama Kontakt per Email: Hier klicken

(c) 1997 - 2016 by XXX-Forum. Alle Rechte vorbehalten.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21776
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von ktown » 07.04.16, 15:14

Wo ist jetzt die Rechtsfrage?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von webelch » 07.04.16, 15:14

Und? Was ist Ihre Frage? Es geht Ihnen doch nicht um eine Adresse auf der anderen Seite des Atlantiks weil Sie eine Postkarte an den Betreiber senden wollen...

Also: Was ist der eigentliche Grund?

upps1
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 07.04.16, 14:22

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von upps1 » 07.04.16, 15:16

Ist so etwas zulassig?

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von webelch » 07.04.16, 15:17

Haben Sie meine erste Antwort gelesen? Den Inhalt des Wikipedia-Artikels verstanden?

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21776
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von ktown » 07.04.16, 15:17

Wieso nicht?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8260
Registriert: 14.02.05, 19:12
Wohnort: Mein Körbchen.

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von questionable content » 07.04.16, 23:01

Bislang ist die Fragestellung so sinnfrei wie z.B. die Frage "Ist Dummheit strafbar?"

Die Antwort lautet "Für sich genommen nicht."

Genausowenig sagt eine panamesische Adresse im impressum per se etwas darüber aus, dass etwas nicht stimmt.
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.

gzs
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 20.04.05, 06:52

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von gzs » 08.04.16, 07:58

Was könnte der Grund dafür sein, das ein Betreiber einer Internetseite (Endung .com) auf der Werbung "läuft" und ein Internetforum betrieben wird, sein "KONTAKT in Panama hat? Die Komplette Seite(n) ist in deutscher Spache.
Der Betreiber hat gemerkt, dass er von den Werbeeinnahmen hier in D niemals leben könnte und ist deshalb ins günstigere Panama ausgewandert. An sich ja kein schlechter Plan, mit dem Nebeneffekt dass er für neidische deutsche Mitbewerber denen sein Auftritt nicht passt nicht so schnell greifbar ist.

Vielleicht ist es auch eine Briefkastenfirma mit der er der deutschen Steuerpflicht entgehen möchte weil seine Website Millionen scheffelt und er die riesige Steuerlast gar nicht tragen könnte ... :)

Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10721
Registriert: 13.11.06, 20:51

Re: Kontaktanschrift in Übersee

Beitrag von Richard Gecko » 08.04.16, 09:09

Um mal die Frage nach der Zulaessigkeit ausfuehrlich zu beantworten:
1) Jeder (fast) darf eine .com Adresse nutzen.
2) Webseiten in Deutsch abzufassen ist nicht verboten.
3) Man darf auch in Panama wohnen, eine ADresse haben, von dort aus Webseiten betreiben.
4) Auch wenn die Punkte 1) - 3) alle gleichzeitig gelten ist das nicht verboten.
Freie DNS-Server:
87.118.100.175 (Germany Privacy Foundation)
85.214.73.63 (FoeBuD e.V.)
213.73.91.35 (CCC)
Anleitung zum Umstellen:
http://www.ccc.de/censorship/dns-howto/

Antworten