Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Moderator: FDR-Team

Mount'N'Update

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Mount'N'Update »

Dennoch halte ich es für wenig zielführend in einer Demokratie nur nach einem Schuldigen zu suchen.

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15295
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von windalf »

Die jüngsten Ehreignisse in den USA (bspw. Dallas) zeigen, wohin der ausufernde Besitz von Waffen in Zivilistenhand
führen kann.
Fakt für mich ist privater Waffenbesitz hat zwar eine Menge Nachteile aber auch einige unstreitbare Vorteile...

Wie immer hat halt fast alles seinen Preis. Stellt man dann z.B. so Dinge fest wie im Erwartungswert gibt es durch Waffenbesitz auf 100 Vergewaltigungen/sexuelle Nötigungen pro Jahr weniger 5 Tote mehr, muss man sich halt die Frage ist das nun gut oder schlecht...
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

lucid
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 21.04.16, 05:02

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von lucid »

windalf hat geschrieben:
Die jüngsten Ehreignisse in den USA (bspw. Dallas) zeigen, wohin der ausufernde Besitz von Waffen in Zivilistenhand
führen kann.
Fakt für mich ist privater Waffenbesitz hat zwar eine Menge Nachteile aber auch einige unstreitbare Vorteile...

Wie immer hat halt fast alles seinen Preis. Stellt man dann z.B. so Dinge fest wie im Erwartungswert gibt es durch Waffenbesitz auf 100 Vergewaltigungen/sexuelle Nötigungen pro Jahr weniger 5 Tote mehr, muss man sich halt die Frage ist das nun gut oder schlecht...
Ich würde mal sagen bereits eine Vergewaltigung weniger rechtfertigt 5 Tote mehr, jedenfalls sofern die Toten notwehrbedingt waren.

C31H42N2O6
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 30.07.11, 10:30

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von C31H42N2O6 »

Ihr wisst aber schon, dass ein großer Teil der Vergewaltigungen und des sexuellen Missbrauchs im Sozialen Nahraum begangen werden?
Und selbst wenn wir von dem Fremden in der dunklen Gasse reden: Wenn er damit rechnen muss, dass das anvisierte Opfer eine Schusswaffe besitzt - wäre es aus der Sicht des potentiellen Täters dann nicht naheliegend, sich entweder auch entsprechend zu bewaffnen, und/oder von vornweg entschlossener vorzugehen, um Widerstand gleich auszuschließen, so dass die Zahl schwerer verletzter Opfer steigen wird?
Oder, wenn der Täter weniger entschlossen ist, wird er sich Opfer suchen, bei denen er sicher sein kann, keiner Schusswaffe zu begegnen, also Kinder und Widerstandsunfähige?

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15295
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von windalf »

Und siehe da. Es knallt in München. Ob es wohl auch 9 oder mehr Opfer gegeben hätte, wäre ich Deutschland privater Waffenbesitz inkl. Tragen in der Öffentlichkeit erlaubt? Der Täter wäre vermutlich erschossen worden, bevor er die aktuelle Anzahl an Toten hätte produzieren können...
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Ronny1958 »

Ob es wohl auch 9 oder mehr Opfer gegeben hätte, wäre ich Deutschland privater Waffenbesitz inkl. Tragen in der Öffentlichkeit erlaubt? Der Täter wäre vermutlich erschossen worden, bevor er die aktuelle Anzahl an Toten hätte produzieren können...
Auja, deswegen sterben in den USA auch so wenige Menschen durch private Waffen ja nee is klar.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Roni »

windalf hat geschrieben:Und siehe da. Es knallt in München. Ob es wohl auch 9 oder mehr Opfer gegeben hätte, wäre ich Deutschland privater Waffenbesitz inkl. Tragen in der Öffentlichkeit erlaubt? Der Täter wäre vermutlich erschossen worden, bevor er die aktuelle Anzahl an Toten hätte produzieren können...
ich denke kaum dass man zum Einkaufen eine Waffe mitnehmen würde, außerdem geht das so schnell, da kann man nicht reagieren,

Old Piper
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4161
Registriert: 14.09.04, 08:10

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Old Piper »

Ich bin mir einigermaßen sicher, dass dann jede Menge selbsternannte Cops rumlaufen. Einer von denen schießt evtl. auf den Angreifer, der nächste hält den einen für einen Angreifer und schießt auf den usw.
Da waren mir die Schießereien mit John Wayne doch wesentlich sympatischer.
MfG
Old Piper
_____________________
Behörden- und Gerichtsentscheidungen sind zwar oft recht mäßig, aber meistens rechtmäßig.

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Ronny1958 »

Wenn ich allein in dem mir zugänglichen Waffenregister meines Landkreises schmökere und sehe, wieviel "besorgte Bürger" sich mittlerweile mit PTB-Waffen und kleinem Waffenschein versorgt haben -zufällig immer in den Bereichen in denen wir eine Flüchtlingsunterkunft eingerichtet haben- bin ich ja bereits dankbar, dass es nur um PTB-Waffen geht.

Stellte ich mir vor, wenn diesen "besorgten Bürgern" der uneingeschränkte Zugang zu scharfen Waffen eröffnet würde, wäre ich bereits dabei, meinen Haushalt aufzulösen um auszuwandern.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

lucid
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 21.04.16, 05:02

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von lucid »

Ronny1958 hat geschrieben:Wenn ich allein in dem mir zugänglichen Waffenregister meines Landkreises schmökere und sehe, wieviel "besorgte Bürger" sich mittlerweile mit PTB-Waffen und kleinem Waffenschein versorgt haben -zufällig immer in den Bereichen in denen wir eine Flüchtlingsunterkunft eingerichtet haben- bin ich ja bereits dankbar, dass es nur um PTB-Waffen geht.

Stellte ich mir vor, wenn diesen "besorgten Bürgern" der uneingeschränkte Zugang zu scharfen Waffen eröffnet würde, wäre ich bereits dabei, meinen Haushalt aufzulösen um auszuwandern.
Ja, schreckliche Vorstellung.
Man stelle sich einmal vor, eine Frau die von einem Flüchtling bereichert wird, könnte effektive Notwehr leisten.
Am Ende erleidet die Flüchtling noch eine Verletzung!

Kann ich vllt irgendetwas anderes tun, damit sie schneller auswandern?

Cordelia
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 814
Registriert: 28.01.14, 22:27

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Cordelia »

lucid hat geschrieben:Ja, schreckliche Vorstellung.
Man stelle sich einmal vor, eine Frau die von einem Flüchtling bereichert wird, könnte effektive Notwehr leisten.
Am Ende erleidet die Flüchtling noch eine Verletzung!
Noch schrecklicher wäre sicher die Vorstellung, dass sich eine bewaffnete Frau möglicherweise nicht nur bei einem Flüchtling sondern auch bei einem "besorgten Bürger", der ein Nein nicht zu deuten weiß, wehren würde...

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 08:19

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Name4711 »

...und wieder die Frage:

Wo hatte der Vogel denn die 300 Schuss Munition her?

Die Sache mit der Theaterwaffe mal dahingestellt ... aber irgendwie auch da: Haben die heute alle zuviel Taschengeld?

Cordelia
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 814
Registriert: 28.01.14, 22:27

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Cordelia »

Name4711 hat geschrieben:Wo hatte der Vogel denn die 300 Schuss Munition her?
Aus den dunkelsten Ecken der digitalen Welt, genannt Darknet.

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 08:19

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von Name4711 »

Cordelia hat geschrieben:
Name4711 hat geschrieben:Wo hatte der Vogel denn die 300 Schuss Munition her?
Aus den dunkelsten Ecken der digitalen Welt, genannt Darknet.
ja ja, aber das "Darknet" brütet auch keine Munition aus, die muss ja auch irgendwo mal in der "realen Welt" hergestellt und verkauft worden sein - und 300 Schuss sind schon allein eine sportliche Herausforderung mit sich herumzuschleppen :-)) ... völlig übertrieben, das muss ja sogar dem Schwarzhändler auffallen :mrgreen:

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23825
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Wie kann ein Terrorist erreichen, dass Motiv ankommt?

Beitrag von ktown »

Naja bei 1 Jahr Vorlaufzeit ist vieles möglich.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten