Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Moderator: FDR-Team

Antworten
ChrisR
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 08.09.05, 11:22
Wohnort: Hessen

Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Beitrag von ChrisR » 22.06.17, 23:32

...IQ.
sueddeutsche hat geschrieben:Kinder mit geringerem IQ neigen später eher zum Rassismus
Menschen mit geringerer Intelligenz liebäugeln eher mit politischen Meinungen vom rechten Rand. Die spätere Einstellung lässt sich schon im Kindesalter ablesen, haben Langzeitbeobachtungen in Großbritannien ergeben.
Mehr unter http://www.sueddeutsche.de/wissen/intel ... -1.1254098

Soll das etwa heißen, dass Rechtsradikale einen geringeren IQ haben? Und, Intelligenz, hinter dem neuen beschränktem negativen Weltbild der AFDeppen zurückstecken muss? Ist das nicht eine recht eigenwillige Auslegung unseres Grundgesetzes?

Wobei, die Durchsetzung der Dummheit in völkisch geprägten Milieus scheint ja zu zeigen, dass die AFDeppen es genau so wollen, wie soll denn sonst Ausländerhass auch in der Zukunft verbreitet werden. Einfache Menschen geben sich eben mit einfachen Antworten zufrieden. Bezeichnend!

Terse
FDR-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.12, 09:32

Re: Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Beitrag von Terse » 23.06.17, 06:07

ChrisR hat geschrieben: Soll das etwa heißen, dass Rechtsradikale einen geringeren IQ haben?
Nein, der Umkehrschluss wurde nicht gezogen. Es gibt unter den Rechtsradikalen genügend Intelligente und diese nutzen die geringeren kognitiven Fähigkeiten der anderen aus. Ein Mensch der nicht nachdenkt ist einfacher zu beeinflussen. Zu sagen, alle Rechtsradikalen haben einen geringen IQ würde bedeuten die Auswirkungen zu unterschätzen.
Und, Intelligenz, hinter dem neuen beschränktem negativen Weltbild der AFDeppen zurückstecken muss? Ist das nicht eine recht eigenwillige Auslegung unseres Grundgesetzes?
Was hat eine britische Studie mit dem Grundgesetz zu tun?
Wobei, die Durchsetzung der Dummheit in völkisch geprägten Milieus scheint ja zu zeigen, dass die AFDeppen es genau so wollen, wie soll denn sonst Ausländerhass auch in der Zukunft verbreitet werden. Einfache Menschen geben sich eben mit einfachen Antworten zufrieden. Bezeichnend!
Ist leider so, nur nicht selber denke.

ChrisR
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 08.09.05, 11:22
Wohnort: Hessen

Re: Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Beitrag von ChrisR » 23.06.17, 09:34

Hallo Terse. Vielleicht haben Sie meine Frage missverstanden.

Ich beziehe mich auf häufig auftauchende Foren-Themen, aufgebaut nach einem bestimmten Muster wie http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=274931:
- idR eine (pseudo-)seriöse Quelle zitierend,

- einen Zusammenhang mit einem gewünschten Thema herzustellen versuchend mit Scheinkorrelationen, bewussten Falschinterpretierens von statistischen Häufigkeiten oder dem Generalisieren von Einzelfällen

- Natürlich muss immer noch das Grundgesetz (welches ja sonst eigentlich der Feind ist) mit untergebracht werden sowie wahlweise eine Behörde, ein Ministeriun oder die Bundesregierung

- Ganz wichtig: Bitte den Beitrag mit einer Wertung beenden, wie: Bezeichnend!

- Bei Nachfragen bitte niemals inhaltlich darauf eingehen, sondern den Antwortenden darauf aufmerksam machen, dass er leider nichts zur Beantwortung beitragen konnte. Bitte TROTZDEM für den misslungenen Versuch bedanken.

Das Forum wird missbraucht für rechte Propaganda:
Wäre das ein Sanitär-Forum, würden wir einen Zeitungsbeitrag vorfinden, welcher belegt, dass Menschen mit ausländischen Hintergrund häufiger die Toilette verstopfen. Die Aussage wäre dann, dass Ausländer ausgewiesen werden sollten um unsere deutschen Abwasser-Leitungen zu beschützen.

Terse
FDR-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.12, 09:32

Re: Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Beitrag von Terse » 23.06.17, 18:31

Hallo Chris,

das habe ich wirklich falsch verstanden, bin aber ganz Ihrer (deiner) Meinung. Das stört mich an diesen Beträgen auch gewaltig.

Gruß Terse

RalfMayer
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 25.06.17, 20:47

Re: Jetzt amtlich: Rechtsradikale haben einen kleinen...

Beitrag von RalfMayer » 13.07.17, 13:13

Dem einfach zuzustimmen wäre schön, aber fernab der Realität solche pauschalen aussagen lösen das Problem nicht.
Ganz im Gegenteil.

Antworten