Corona-Friseur-Verordnung

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
Heiko66
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 23.10.20, 11:05

Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von Heiko66 »

Wie ist das denn jetzt denn eigentlich so, wenn die Friseure wieder öffnen?

Müsste es da nicht auch ganz drigend eine Corona-Friseur-Verordnung geben? Schließlich bin ich schon alt und meine weißen Haare müssen viel dringender gefärbt werden als die Haare von irgend einen Barbie-Püppchen in den 20ern?

Ich will da natürlich ganz oben auf die Prioritätenliste. Das soll ja auch etwas mit Würde zu tun haben wurde mir gesagt. Und weiße Haare in einer Gesellschaft in der man als alter Mensch zu den Ausgestoßenen gehört gehen ja gar nicht. Denen den die Würde im Lockdown am stärksten genommen wurde, die müssen doch jetzt auch ganz drigend als erstes eine hygienische Behandlung beim Friseur erhalten. Oder? :mrgreen:

Wann äußern sich Jens, Angela und Markus endlich zu diesem wichtigem Thema, das so wichtig ist, das fast alles andere länger als bis zum 01.03.2021 warten kann. Warum wurde dieser wichtige Teilaspekt der gar nicht früh genug kommenden Friseuröffnungen noch nicht in den Talkshows diskutiert?

Vermutlich müssen die Friseure auch nur deshalb möglichst schnell wieder öffnen, damit die Bundesligastars wieder frisch gestylt über den Platz hecheln können ohne dafür kritisiert zu werden sich nicht an die Corona-Maßnahmen zu halten. Denn wenn eines egal wie scharf der Lockdown gerade so ist sichergestellt werden muss. Der Ball muss rollen... :daumenhoch
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19693
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von FM »

Falls Du hier in der Nähe wohnst - ok, mach ich, ich färbe dir deine Haare so blau oder rosa wie bei den Barbie-Püppchen in den 20ern.
Heiko66
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 23.10.20, 11:05

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von Heiko66 »

FM hat geschrieben: 19.02.21, 20:43 Falls Du hier in der Nähe wohnst - ok, mach ich, ich färbe dir deine Haare so blau oder rosa wie bei den Barbie-Püppchen in den 20ern.
Mit (Menschen-)Würde die man scheinbar zeitweise für mehrere Monate ignorieren darf um die dann mal kurzfristig wieder einzuschalten scheint mir das wenig zu tun zu haben.
Das wäre ja so als ob ich nur das zweitbeste Steak haben wollte und mir Astrazeneca geben lassen würde obwohl ich doch lieber Biontech/Pfizer haben wollte. Sollen doch die jungen Leute sich mit Astrazeneca-Färbung rumärgern. Ich nehme die Färbung nur beim mRNA-Profi...
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19693
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von FM »

Ja dann bist du selbst schuld. Wer es einmal ablehnt, bekommt auch keinen Ersatztermin.
Heiko66
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 23.10.20, 11:05

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von Heiko66 »

FM hat geschrieben: 19.02.21, 23:14 Ja dann bist du selbst schuld. Wer es einmal ablehnt, bekommt auch keinen Ersatztermin.
Aber ich bin ja so alt, dass ich kein Astra nehmen muss :zuprost

Außerdem wurde mir in Berlin Wahlfreiheit versprochen. Das nächste Versprechen was kassiert wird.
MichiFed
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von MichiFed »

Heiko66 hat geschrieben: 19.02.21, 23:43
Außerdem wurde mir in Berlin Wahlfreiheit versprochen. Das nächste Versprechen was kassiert wird.
Das ist hier ein so verdammtes Reality Forum ich liebe es! Fakten, Fakten, Fakten.......
hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5465
Registriert: 14.09.04, 12:27

Re: Corona-Friseur-Verordnung

Beitrag von hawethie »

Manche Sachen sind so blöd, dass sie sogar für die SC nicht passt.
Daher dicht
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.
Gesperrt