medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Moderator: FDR-Team

Antworten
MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 10.03.12, 08:36

medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von MichiFed »

Ich hatte Probleme mit dem "Schwesterforum" und dort nur die Überschriften gesehen.

Ich habe jetzt nach tagelangen Testreihen herausgefunden das mein Standardbrowser Firefox da nicht Schuld dran ist sondern ABP. Bin ich aber auch nur drüber gestolpert weil er hier auch deaktiviert werden muss.
Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3469
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von Celestro »

Geilomat! Eine Frage stellen, die man sich selbst direkt beantwortet. Sinn? :christmas
Jutta
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: 05.11.04, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von Jutta »

Sorry :oops:
was ist ABP ?
Gruß
Jutta
Heiko66
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 565
Registriert: 23.10.20, 11:05

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von Heiko66 »

Ein Addblocker...
MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von MichiFed »

Ja genau. Hier noch jemand ohne unterwegs? :lol:

Celestro hat geschrieben: 04.03.21, 15:37 Geilomat! Eine Frage stellen, die man sich selbst direkt beantwortet. Sinn? :christmas
Geilomat? Das habe ich ja 30 Jahre nicht mehr gehört! :kopfstreichel: Bei dir würde eine Erklärung sicher nicht ankommen. :mrgreen:
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 22066
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von Tastenspitz »

Jutta hat geschrieben: 04.03.21, 19:34 Sorry :oops:
was ist ABP ?
Ein weit verbreiteter Adblocker.
Man muss als User eines solchen halt damit leben, dass werbefinanzierte Seiten dann auch die Inhalte nicht mehr oder nicht mehr ganz anzeigen.
Deaktivieren hilft hier in aller Regel.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3469
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von Celestro »

MichiFed hat geschrieben: 04.03.21, 21:23 Bei dir würde eine Erklärung sicher nicht ankommen. :mrgreen:
Wie wäre es, wenn Sie bei Ihnen unbekannten Personen nicht immer irgendetwas annehmen würden? Sie verfügen ja gar nicht über eine entsprechende Faktenbasis für Ihre "Prognosen".
MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von MichiFed »

Tastenspitz hat geschrieben: 05.03.21, 09:56
Deaktivieren hilft hier in aller Regel.
In der Regel gibt es einen Hinweis den Adblocker auszuschalten und nicht einfach eine quasi leere Seite zu sehen. Evtl. kann man das den HTML- Profis mal zukommen lassen? Ich finde das userfreundlicher wenn man keine Rätsel lösen muss, was denn nun am eigenen System rumspinnt. Obwohl nix spinnt. 8)
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 25371
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von ktown »

Man sollte in aller Faulheit nicht immer von einer vermeintlichen Regeln ausgehen.
Die Regel bedeutet bei den Adblockern, dass der Hinweis vom Seitenbetreiber erfolgt, weil er will dass man seine Seite und die darin befindliche Werbung konsumiert.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: medizin-forum.de nur Überschriften zu sehen?

Beitrag von MichiFed »

ktown hat geschrieben: 05.03.21, 11:08 Man sollte in aller Faulheit nicht immer von einer vermeintlichen Regeln ausgehen.
Die Regel bedeutet bei den Adblockern, dass der Hinweis vom Seitenbetreiber erfolgt, weil er will dass man seine Seite und die darin befindliche Werbung konsumiert.

Bin ich das? Och ich denke das ist eher Bequemlichkeit. :oops: ABP ist nicht nur auf meinem PC zu finden und 99,9% der Seiten bekommen das hin, sonst hätte ich ja nicht so lange gebraucht um das zu rallen. Aber lasst ruhig potentielle Kunden saublöde vor der Ladentür stehen. Es fehlt ja lediglich das Schild: Mit Schuhen kein Eintritt. Kann doch echt nicht wirklich schwer sein. :zuprost
Antworten