Wann Kautions-Rückzahlung nach Auszug

Moderator: FDR-Team

Antworten
frugender
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 08.07.08, 12:39

Wann Kautions-Rückzahlung nach Auszug

Beitrag von frugender »

Moin,

die alte Wohnung wurde zum Ende April 2017 gekündigt, 3 Monats-Frist endete Ende Juli. Nach 3 Betriebskostenabrechnungen (einschl. 2016), die alle ca. 200 Euro Guthaben auf meiner Seite brachten, sollte man meinen, gäbe es die Kaution bald zurück.

Wann wäre Eurer Meinung nach der Zeitpunkt höflich, aber bestimmt auf die Rückzahlung hinzuweisen?

Danke und Grüße

Frugender

locarno

Re: Wann Kautions-Rückzahlung nach Auszug

Beitrag von locarno »

Nach sechs Monaten. Höflichkeit ist dann nicht mehr erforderlich. Immerhin hatte der Vermieter ausreichend Zeit Schäden an der Miwtsache festzustellen.

Das ist aber ein Trugschluss: "[...] Nach 3 Betriebskostenabrechnungen (einschl. 2016), die alle ca. 200 Euro Guthaben auf meiner Seite brachten, sollte man meinen, gäbe es die Kaution bald zurück.[...]". Nebemkosten haben mit einer Kautiongestellung nichts zu tun! DIe Kaution ist ein Sicherungsmittel des Vermieters gegen Schäden an der Wohnung und nichts anderes.

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2765
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Wann Kautions-Rückzahlung nach Auszug

Beitrag von lottchen »

Die Kaution kann natürlich auch eingesetzt werden wenn andere Forderungen des Vermieters gegen den Mieter bestehen außer Schäden an der Wohnung. Auch wenn es die letzten Jahre immer ein Guthaben gab und sich die Vorauszahlungen auch nicht geändert haben heißt das noch lange nicht, dass es bei der letzten Abrechnung für 4 Monate auch ein Guthaben gibt. Zumindest nicht falls Heizung/Warmwasser mit über die Nebenkosten läuft. 4 Wintermonate können da schon zu Nachzahlungen führen, dafür würde es aber reichen einen Teilbetrag der Kaution einzubehalten. Nachfragen kann man auch jetzt schon beim Vermieter wie der dazu steht.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Antworten