NK-Abrechnung, Grundsteuer

Moderator: FDR-Team

Spezi
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3954
Registriert: 13.09.04, 20:01

Re: NK-Abrechnung, Grundsteuer

Beitrag von Spezi » 27.09.18, 17:12

Kann es evtl. sein, dass es 2 Objekte gibt für welche Grundsteuer zu zahlen ist ?
Ohne Einsicht in die Grundsteuerbescheide ist jede Wertung möglich.

Wenn es eine Eigentumswohnung ist könnte der Eigentümer einen Bescheid bekommen und die Eigentümergemeinschaft auch für evtl. Gemeinschaftseigentum !!!
Gruß Spezi

Versicherungsmensch
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3822
Registriert: 10.04.07, 18:06
Wohnort: Stadt mit Abtei an einem Fluss

Re: NK-Abrechnung, Grundsteuer

Beitrag von Versicherungsmensch » 08.10.18, 12:03

Es hat sich zwischenzeitlich geklärt.
Die zweite Position "Grundsteuer" auf der Nebenkostenabrechnung, welche durch die Vertreterin des Vermieters handschriftlich auf der Abrechnung beigefügt wurde, ist erstattet worden.
Die Grundsteuer wurde somit durch die Hausverwaltung abgerechnet.
Ich kann länger nicht rauchen als ein Nichtraucher rauchen. Ich bin somit der mental Stärkere. (Horst Evers)

Antworten