Wasserhahn defekt / Waschmaschine geht nicht

Moderator: FDR-Team

freemont
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8317
Registriert: 21.08.14, 15:57

Re: Wasserhahn defekt / Waschmaschine geht nicht

Beitrag von freemont » 04.10.18, 04:58

fodeure hat geschrieben:
Etienne777 hat geschrieben:Mal angenommen eine solche Reparatur unterfiele nicht einer (wirksam vereinbarten) Kleinreparaturklausel, wonach der Mieter für derlei Kleinreparaturen zuständig wäre, dann ist die Reparatur Sache des Vermieters.
Die Reparatur ist immer Sache des Vermieters. Nur kann sich dieser gegebenfalls über eine Kleinreparaturklausel Kosten ersetzen lassen.
Das denke ich auch.

Und zwar völlig unabhängig davon, wie die Klausel formuliert ist. Genau genommen wäre eine Klausel nichtig, die dem Mieter eineReparaturpflicht auferlegt.

Dem Mieter bleibt es selbstverständlich selbst über lassen Bagatellen kostengünstiger selbst zu beseitigen ohne den Vermieter einzuschalten.

Infinity
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 12.12.04, 23:07

Re: Wasserhahn defekt / Waschmaschine geht nicht

Beitrag von Infinity » 05.10.18, 06:37

Wer den Anschluss installiert hat, weiß sie nicht sicher.

Jedenfalls stand gestern früh ein Handwerker unangekündigt da.
Er hat das Ventil ausgetauscht und alles läuft wieder.

Antworten