Mietfreies Wohnrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
ranatier
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 13.08.07, 18:16

Mietfreies Wohnrecht

Beitrag von ranatier » 28.01.19, 10:25

Bleibt bei einer Zwangsversteigerung das Wohnrecht bestehen? Hat man ein Recht auf Vergütung des Gesamtwertes des mietfreien Wohnrechtes?
Ich bin auf Antworten gespannt.

Altbauer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: 10.12.14, 17:47

Re: Mietfreies Wohnrecht

Beitrag von Altbauer » 28.01.19, 10:47

Ist das Wohnrecht im Grundbuch eingetragen?

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4853
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Mietfreies Wohnrecht

Beitrag von ExDevil67 » 28.01.19, 10:50

Kommt darauf an was in welcher Reihenfolge im Grundbuch steht.

AFAIK geht alles was im Grundbuch hinter dem Eintrag steht aus dem die Zwangsvollstreckung betrieben wird verloren. Alles davor bleibt bestehen.

Haben wir also an
Rang 1 Grundschuld XY-Bank
Rang 2 Wohnrecht
Rang 3 Grundschuld AB-Sparkasse
bleibt bei einer Zwangsvollstreckung durch die Sparkasse aus Rang 3 heraus das Wohnrecht und die Grundschuld der XY-Bank drin, und bei einer Vollstreckung durch die Bank aus Rang 1 geht alles andere unter.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Mietfreies Wohnrecht

Beitrag von SusanneBerlin » 28.01.19, 10:55

ranatier hat geschrieben:Bleibt bei einer Zwangsversteigerung das Wohnrecht bestehen?
Wenn das Wohnrecht ranghöher ist als das Recht des betreibenden Gläubigers, dann bleibt das Wohnrecht bestehen. Wenn nicht, dann nicht.
ranatier hat geschrieben: Hat man ein Recht auf Vergütung des Gesamtwertes des mietfreien Wohnrechtes?
Ich bin auf Antworten gespannt.
Wenn das Wohnrecht gelöscht wird, hat der Wohnrechtberechtigte das Recht auf Entschädigung aus dem Versteugerungserlös nach § 92 ZVG.

https://www.kanzlei-fuer-privatrecht.de ... teigerung/
ExDevil67 hat geschrieben:Haben wir also an
Rang 1 Grundschuld XY-Bank
Rang 2 Wohnrecht
Rang 3 Grundschuld AB-Sparkasse
bleibt bei einer Zwangsvollstreckung durch die Sparkasse aus Rang 3 heraus das Wohnrecht und die Grundschuld der XY-Bank drin, und bei einer Vollstreckung durch die Bank aus Rang 1 geht alles andere unter.
Wenn die rangniedrigere Bank die Vollstreckung betreibt und für die Forderung im 1. Rang die Vollstreckungsvoraussetzungen ebenfalls vorliegen, wird sich die Bank im ersten Rang der Vollstreckung höchstwahrscheinlich anschließen.
Grüße, Susanne

Antworten