Landesbauordnung RLP - Abstellraum?

Moderator: FDR-Team

Antworten
C31H42N2O6
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 30.07.11, 09:30

Landesbauordnung RLP - Abstellraum?

Beitrag von C31H42N2O6 »

§ 44
Wohnungen
[...]
(3) Jede Wohnung muss eine Küche oder Kochnische sowie einen Abstellraum haben. Fensterlose Küchen oder Kochnischen sind zulässig, wenn sie für sich lüftbar sind. Der Abstellraum soll 6 m² groß sein; davon soll eine Abstellfläche von 1 m² innerhalb der Wohnung liegen.
[...]
(5) Für Gebäude mit mehr als zwei Wohnungen sollen ausreichend große Trockenräume eingerichtet werden.

Hallo,
ich habe eine Frage zu diesen beiden Absätzen.
Ich verstehe Absatz 3 so, dass zu einer Wohnung eine Abstellmöglichkeit gehören muss.
Gibt es hier Ausnahmen oder Sonderregelungen? Wenn ein Haus komplett neu aufgeteilt wird und auch der Dachboden als Wohnraum vermietet und der Keller nicht nutzbar (Grundwasser) ist? Gibt es so etwas wie Bestandsschutz bei Altbauten?
Im Mietvertrag steht nichts über einen Abstellraum. In der Wohnung (ca 40 m²) findet sich weder ein Vorraum/Flur, noch eine Nische/begehbarer Schrank/Speisekammer oder ähnliches.
Trockenräume gibt es auch keine, aber Wäscheleine im Freien. Genügt das Absatz 5?
Vielen Dank!

Antworten