Anzahl Steckdosen Küche

Moderator: FDR-Team

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21240
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Anzahl Steckdosen Küche

Beitrag von ktown » 17.06.19, 21:35

zimtrecht hat geschrieben:
17.06.19, 19:13
Vorher war an die Wand geschraubt genau so etwas verbaut.... nur in alt.
Na ich hab so meine Zweifel, dass es sich hier
SweetyBLN hat geschrieben:
17.06.19, 13:43
5 Steckplätze in Form einer Steckdosendosenleiste die fest mit der Wand montiert war und 3 adrige Kabel Unterputz verlegt waren.
sich um eine typ. Steckerleiste gehandelt hatte. Es wäre doch etwas ungewöhnlich, solch eine Steckerleiste so zu montieren um dann das Anschlusskabel mühselig unterputz zu verlegen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

zimtrecht
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 04.11.16, 10:18

Re: Anzahl Steckdosen Küche

Beitrag von zimtrecht » 18.06.19, 08:23

Die Absicherung ist aber die gleiche....

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21240
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Anzahl Steckdosen Küche

Beitrag von ktown » 18.06.19, 08:31

zimtrecht hat geschrieben:
18.06.19, 08:23
Die Absicherung ist aber die gleiche....
das weiß keiner und ist für die Anzahl der Steckdosen für den Mieter meines Erachtens auch unerheblich.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7129
Registriert: 19.05.06, 10:10

Re: Anzahl Steckdosen Küche

Beitrag von karli » 18.06.19, 18:01

zimtrecht hat geschrieben:
17.06.19, 19:13
Vorher war an die Wand geschraubt genau so etwas verbaut.... nur in alt.
Mit dem Unterschied, daß hier der Vermieter für Gefahren, die aus der bauseits vorhandenen Steckdose entstehen könnten möglicherweise haften müsste.
Bei einem, vom Mieter lose verlegten, Mehrfachstecker hat der Mieter den schwarzen Peter gezogen, falls etwas passiert.
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)
Achtung: Meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstösse, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

Antworten