Entschädigung Leiterrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
jurainteressent
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 24.03.16, 22:20

Entschädigung Leiterrecht

Beitrag von jurainteressent »

Angenommen, Nachbar A nimmt sein Leiterrecht gegenüber Nachbar B in Anspruch, der sein Grundstück an C verpachtet hat. Wenn in dem Bundesland dafür eine Entschädigung an den gestattenden Nachbarn zu zahlen wäre, stünde diese B oder C zu? Der Pachtvertrag wäre eine typische Fassung für eine gastronomische Pachtsituation ohne weitere Vereinbarungen. Weigerte sich C, das Einrüsten zuzulassen, wer könnte/müsste dazu rechtlich gezwungen werden, B oder C, Zugang zum Grundstück zu gewähren?

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23047
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Entschädigung Leiterrecht

Beitrag von ktown »

Welches Bundesland?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten