Hundeverbot / Ende der Geschichte!

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
Hotte Trotte
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 22.03.18, 10:26

Hundeverbot / Ende der Geschichte!

Beitrag von Hotte Trotte »

Guten Morgen

Ich wünsche Allen einen sonnigen Ostersonntag

Ich möchte keine Hilfe o.ä., möchte nur noch einmal von
meiner Hundegeschichte mit meinem Vermieter berichten!

Nochmal kurz zur Erinnerung:

Während meines KH Aufenthaltes im November/Dezember 2019 wo meine
Nachbarn meinen damaligen Hund beaufsichtigt haben, war mein Vermieter
ja vor Ort (hatte noch einen Wohnungsschlüssel), und hatte ja den Hund aus
der Wohnung geholt.

Desweiteren wurde das Mietverhältnis ja fristgerecht gekündigt, die Kündigung
ist auf den 21.11.2019 datiert!

Inzwischen bin Ich immer noch in der Wohnung, seit ziemlich genau 2 Monaten habe
Ich wieder einen Hund! Mein Vermieter lebt in einem anderen Ort, ist aber oft hier auf
seiner Baustelle/Lager. Bisher bin Ich (mit dem Hund) meinem Vermieter immer aus
dem Weg gegangen. Vor wenigen Tagen bin Ich (mit Hund) beabsichtigt an Ihm vorbei.

Mein Vermieter sagt mir seit Monaten kein Wort mehr, auch jetzt nicht wo Ich direkt mit
Hund an Ihm vorbei bin. Laut Aussagen mehrerer Personen hier im Forum, ist die Kündigung
nach 3 Jahren verjährt. Lange ist das auch nicht mehr hin!

Hin und wieder schaue Ich zwar nach Wohnungen, da Ich aber im direkten Umfeld der Katastrophe
vom letzten Sommer lebe ist die Wohnungssuche hier nicht so einfach!

H.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27221
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Hundeverbot / Ende der Geschichte!

Beitrag von ktown »

Moderationsbeitrag
Und wieso bedarf es dafür einen neuen Thread?
Gesperrt