Wer kann helfen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Tevi
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 13.08.07, 21:31

Wer kann helfen

Beitrag von Tevi »

Person A verschenkt ihr Wohnhaus an Person B , im Notarvertrag ist kein Nießbrauch o. Wohnrecht für Person A eingetragen.
Person A bewohnt dieses Wohnhaus weiter ohne Mietvertrag u. Mietzahlung .
Person A bekommt nun Besuch von einer Person C , die Person B aus privaten Gründen u. unbeliebten Vorfällen nicht in Ihrem Wohnhaus dulden möchte.
Hat die jetzige Eigentümerin Person B ein Recht , dieser Person C Hausverbot zu erteilen, ?
Oder muss die jetzige Eigentümerin jeglichen Besuch von Person A dulden .

Wer kann helfen ?
Nach oben
1 Beitrag • Seite 1 von 1
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27372
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Wer kann helfen

Beitrag von ktown »

Tevi hat geschrieben: 22.06.22, 20:54 Wer kann helfen ?
Der Anwalt ihres Vertrauens.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Antworten