Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Moderator: FDR-Team

Antworten
padde77
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.05, 09:19

Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von padde77 »

Hallo,

im folgenden -fiktiven- Fall würde mich die Meinung des Forums interessieren, wie Ihr das so sehen würdet.
Ich Nachbar, offenbar krank, rotzt, hustet und würgt den ganzen Tag von 7 Uhr bis weit in die Nacht. Viele Nachbarn rundherum sind bereits genervt von diesem Verhalten und angewidert, so dass diese ihre Gärten schon nicht mehr nutzen, wegen der Geräuschkulisse.
Würde es eine Möglichkeit geben, dem betreffenden Nachbar Einhalt zu gebieten.
Natürlich ist den Nachbarn allen bewusst, dass es sich hier um eine Krankheit handelt. Jedoch wird das alles immer bei offenem Fenster zelebriert. Wenn die Fenster geschlossen sind, ist es kein Problem.

Wie würdet Ihr das sehen, könnte man da etwas tun?

LG
Padde
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23039
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von Tastenspitz »

Nein.
Im Baurecht schon mal gar nicht.
Möglich aber unwahrscheinlich wäre eine Mietminderung der Betroffenen.
Davon geht aber die Belästigung nicht weg.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
padde77
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.05, 09:19

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von padde77 »

Hallo,

Mietminderung würde nicht gehen, da alles EIgenheime sind.
Es geht hier auch nicht darum, dem Nachbarn das Husten zu verbieten.
Jedoch ob man ihm Rücksichtnahme durch z.B. geschlossene Fenster "vorschreiben" kann.

LG
padde
lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4224
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von lottchen »

Hat mal jemand den Nachbarn angesprochen ob er während der akuten Phase seiner Krankheit die Fenster möglichst geschlossen halten könnte?
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!
padde77
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.05, 09:19

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von padde77 »

Hallo lottchen,

ja, das ist bereits mehrfach geschehen. Aber es ändert sich nichts. Dazu muss ich auch sagen, dass der betreffende Nachbar zur Miete wohnt und der Vermieter ebenfalls mehrfach darauf angesprochen wurde, jedoch lapidar meinte, er sei halt nun einmal krank.
Und es gibt keine akute Phase, das geht immer so.

LG
Padde
Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3943
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von Froggel »

Man kann niemandem das Kranksein und die damit verbundenen Geräusche verbieten. Auflagen, wann derjenige rotzen darf und wann nicht, können nicht eingehalten werden – so wenig wie man einem an Tourette-Erkrankten verbieten kann, den Mund zu halten. Die Geräuschkulisse ist hinzunehmen.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -
padde77
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.05, 09:19

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von padde77 »

@Froggel,

da bin ich auch bei dir. Nur muss das immer bei geöffnetem Fenster geschehen?

LG
Padde
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23039
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von Tastenspitz »

Man kann auch niemanden vorschreiben, wann und wie er das Fenster öffnen darf.
Es gibt hier keinerlei Handhabe bis auf die Rücksichtnahme durch den Verursacher. Wenn der aber nicht will oder kann ist hier Ende.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2933
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von Niemand2000 »

padde77 hat geschrieben: 27.06.22, 10:07Mietminderung würde nicht gehen, da alles EIgenheime sind.
Sind die alle selbstgenutzt oder teilweise auch fremdvermietet?
padde77
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.05, 09:19

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von padde77 »

Es sind bis auf das, wo er drin wohnt alles selbstgenutze Häuser.
Aber wenn man da leider nichts tun kann....
fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2837
Registriert: 06.06.10, 20:51

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von fodeure »

Nein, kann man nicht. Außer man zieht um.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27547
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von ktown »

Naja. Das man nichts machen kann ist auch wieder falsch. Es haben Leute schon wegen ganz anderen Dingen geklagt. Man muss nur den entsprechenden Richter auf AG Ebene finden. :wink:
Keiner kennt hier das Maß der Beeinträchtigung und daher sind dies alles Meinungen aufgebaut auf einem selbst im Kopf aufgebauten Scheinbild.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Hertha1892
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 896
Registriert: 24.08.15, 10:54

Re: Nachbar hustet und rotzt den ganzen Tag

Beitrag von Hertha1892 »

@Padde, beinahe hätte ich den fiktiven Menschen in meiner Nachbarschaft begrüßt.

Ich hab hier auch so einen. Der ist nicht krank, sondern Zigarrenraucher. Und kotzt morgens um halb fünf bei offenen Fenstern oder auf dem Balkon die halbe Straße wach. Ganz zauberhaft.

Aber selbst wenn alles zu ist, schallt es durch die Schächte innerhalb des Hauses.

Vermutlich kann man nicht viel tun, außer auf Zeitablauf hoffen.

Grüße Hertha1892
Antworten