Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Moderator: FDR-Team

Antworten
fresteck
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.14, 20:43

Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Beitrag von fresteck » 13.03.14, 21:09

Hallo zusammen,
Ich hab da mal eine frage. Und zwar werden in meinen Gewächshäusern immer wieder Scheiben
zerstört. Wenn ich die Personen jetzt erwische und die unter 18 sind, darf ich sie dann festhalten bis die Polizei
kommt oder nicht? Das Grundstück ist auch beschildet mit "Betreten Verboten! Betreten auf eigene Gefahr! Eltern
Haften für ihre Kinder!". Wie ist die Rechtslage?

DerKoch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 418
Registriert: 12.11.10, 02:37
Wohnort: Schwarzwald

Re: Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Beitrag von DerKoch » 13.03.14, 21:30

Der § 127 StPO (Jedermannfestnahme) bezieht sich nicht auf ein bestimmte Alter demnach kann alles was abhauen will festgehalten werden.
§ 127 StPO

Das Schild "Eltern haften für ihre Kinder" dient in den meisten Fällen nur der Dekoration.

Klimaanlage

Re: Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Beitrag von Klimaanlage » 16.03.14, 16:32

DerKoch hat geschrieben:Der § 127 StPO (Jedermannfestnahme) bezieht sich nicht auf ein bestimmte Alter demnach kann alles was abhauen will festgehalten werden.
Das ist falsch.
Strafunmündige Kinder (also unter 14 Jahren) dürfen nicht festgenommen werden, da der Zweck des §127 StPO ist, den Täter der Strafverfolgung zuzuführen, was bei einem strafunmündigem Kind nicht geht.

Allerdings muss vorher erkennbar sein, dass es sich um strafunmündige Kinder gehandelt hat. Das entscheidet dann im Zweifel ein Gericht/ Richter.

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Beitrag von Roni » 16.03.14, 16:43

wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen.
der Zweck ist die Feststellung der Identität durch die Polizei die ja gerufen wird, da steht nix von volljährig und nix von strafverfolgung.

Klimaanlage

Re: Sachbeschädigung in einer Gärtnerei

Beitrag von Klimaanlage » 16.03.14, 19:38

1. ich habe nichts von volljährig geschrieben
2. die Identität soll festgestellt werden um ein Strafverfahren zu ermöglichen.
Ein Strafunmündiger kann niemals auf Grund der StPO festgenommen werden.
Das ergibt sich aus Rechtsprechung und Kommentierung.
Ich habe leider nur eine völlig veraltete Kommentierung zur Hand aber es hat sich an diesem Prinzip nichts geändert daher:
Kleinknecht Meyer-Goßner, 41. Auflage, zu §127 StPO, RN 3 hat geschrieben: (...)Strafunmündige Kinder (§19 StGB) dürfen nicht festgenommen werden, auch nicht zu dem Zweck, die Feststellung der Peronalien der Aufsichtsperson zu ermöglichen (KK- Boujong 8; Borchert JA 82, 343; Eisenberg StV 89, 556: Frehsee ZStW 100, 303; aM KG JR 71, 30; erg 4 zu §163b) (...)
Auch die Polizei und StA darf keinerlei Maßnahme aus der StPO gegen offensichtlich Strafunmündige durchführen.

Für die Polizei bleiben da nur die Maßnahme der jeweiligen PolG's und für den Normalbürger bleibt da nur die Möglichkeit nach §229 BGB Selbsthilfe.
Das aber mit der Intention seinen Schaden ersetzt zu bekommen und nicht, dass irgendwer für sein Handeln bestraft wird.

Antworten