Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Moderator: FDR-Team

Gammaflyer
FDR-Moderator
Beiträge: 14162
Registriert: 06.10.04, 15:43

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von Gammaflyer » 05.04.14, 10:57

Jegliche nicht, aber zumindest von denen mit möglicherweise strafrechtlich relevantem Inhalt.

BennyHatRecht
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.02.14, 21:59

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von BennyHatRecht » 05.04.14, 11:05

m'kay....

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19394
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von Tastenspitz » 05.04.14, 15:02

BennyHatRecht hat geschrieben:und wie weiß ich nun "wie weit Ich/Man" gehen darf?
:roll: Wie oft denn noch: Das kann pauschal keiner sagen.
Wenn sie kein Gespür dafür haben, dann stellen sie sich einfach vor, ihre Tochter steht Modell für das Bild/Zeichnung. Wenn sie dann ein blödes Gefühl haben, sollten sie´s lassen.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

BennyHatRecht
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.02.14, 21:59

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von BennyHatRecht » 05.04.14, 15:42

Hey. Ich habs doch bestätigt mit M'kay....

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16802
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von FM » 05.04.14, 16:52

Gammaflyer hat geschrieben:Das lässt sich so pauschal einfach nicht beantworten.
Im Zweifel muss man einen Anwalt für eine Äußerung über die Materie engagieren, für die er im Zweifel dann auch haften würde.
Wie sieht die Haftung des Anwaltes denn konkret aus, wenn er meinte "geht gerade noch" und das Gericht meint dann doch "reicht schon für Freiheitsstrafe ohne Bewährung"?

DerKoch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 418
Registriert: 12.11.10, 02:37
Wohnort: Schwarzwald

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von DerKoch » 05.04.14, 20:43

Diese Frage wird sich im realen Leben vermutlich nie stellen da kein RA der Herr seiner sieben Schweinchen ist, alle sich auf einem PC befindlichen Bilder durchsucht und zu jedem einzelnen sein Ok oder nicht OK gibt.

Sollte sich überhaupt ein RA finden der sich zu einer Aussage hinreisen lässt wird dieser im Fall der Fälle behaupten von den für die Verurteilung relevanten Bildern nichts gewusst zu haben.

rabenthaus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2291
Registriert: 01.11.12, 08:40
Wohnort: Thüringen

Re: Mangas/Anime mit nackten Kindern verboten?

Beitrag von rabenthaus » 06.04.14, 12:43

Hallo

die Frage stellt / stellte sich im realen Leben schon, zumindest wenn es um das Verbreiten jugendgfährdender Schriften geht.

Stichwort "Kondom des Grauens"

Anwältin wurde angeklagt, aber freigesprochen.
Wir sind dafür, dass wir dagegen sind.

Antworten