2 Woche AI gebucht aber keine 2 Wochen AI erhalten?

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
2Paranoid
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 26.07.07, 16:44
Wohnort: Düsseldorf

2 Woche AI gebucht aber keine 2 Wochen AI erhalten?

Beitrag von 2Paranoid »

Hallo zusammen,

folgender Fall:

A bucht über den Reiseveranstalter "R" einen 2-wöchigen Badeurlaub im Hotel "H". In der Hotelbeschreibung, die R auf seiner Internetpräsenz veröffentlichte, steht, dass zum Leistungsumfang "all inclusive" (AI) gehört (Essen+Getränke kostenfrei von 09.00 - 23.00 Uhr).

Dort angekommen, wird das AI-Angebot von A auch voll ausgenutzt, am letzten Tag der Reise soll A dann um 23.00 Uhr vom Shuttleservice zum Flughafen abgeholt werden. Um 12.00 Uhr des Abreisetages wird A von der Leitung des Hotels "H" aufgefordert, sein Zimmer zu räumen und das obligatorische AI-Armband abzugeben, alle weiteren Getränke müsse er nun bis zu seiner Abreise zahlen. Da auf der Internetpräsenz / der Hotelbeschreibung des R keinerlei Hinweis darauf zu finden war, dass am letzten Tag der Reise nach 12.00 Uhr das AI-Angebot nicht mehr zur Verfügung stehen würde, weigert sich A den Anweisungen Folge zu leisten, schließlich habe er für den kompletten Aufenthalt das AI-Angebot gebucht.

Wie ist die Rechtslage?

Gruß

tinalisatina
FDR-Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 22.06.10, 08:24

Re: 2 Woche AI gebucht aber keine 2 Wochen AI erhalten?

Beitrag von tinalisatina »

2Paranoid hat geschrieben: Da auf der Internetpräsenz / der Hotelbeschreibung des R keinerlei Hinweis darauf zu finden war, dass am letzten Tag der Reise nach 12.00 Uhr das AI-Angebot nicht mehr zur Verfügung stehen würde
Sicher? IdR stehen da die Zeiten über den Check-out schon drin. Außerdem könnte man argumentieren, dass der "Tag" ja angebrochen wurde.

Ansonsten bin ich froh, dass ich weiß, warum ich AI-Hotels meide. :roll:

2Paranoid
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 26.07.07, 16:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: 2 Woche AI gebucht aber keine 2 Wochen AI erhalten?

Beitrag von 2Paranoid »

Nein, in diesem Fall steht keine konkrete Check-In oder Check-Out Zeit in der Reisebeschreibung, bitte beachten das die Hotelbeschreibung auf der Internetpräsenz des Reiseveranstalters "R" steht, Beschreibungen bei anderen Veranstaltern können durchaus abweichen oder auch die Check-In bzw. Check-Out Zeiten beinhalten.

Aber schön, dass Sie Ihre Reisegewohnheiten bei dieser Gelegenheit kundtun :lol:

Gruß

AntoniaW
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 01.03.08, 14:51

Re: 2 Woche AI gebucht aber keine 2 Wochen AI erhalten?

Beitrag von AntoniaW »

Dass der CheckOut nicht 23:00 Uhr sein kann, sollte doch jedem Reisenden klar sein. Ich bin nicht sicher, ob es hierzu einer weiteren Differenzierung im Reisevertrag bedarf. Die Nutzung des Zimmers und weiterer Hoteleinrichtungen ist schliesslich an die Übernachtung in demselben gebunden. Regelmäßig ist diese - Ich wähle bewusst ein sehr unspezifisches Wort. - tags beendet. Für eine Verlängerung des Urlaubs wie beschrieben, wäre also die Buchung einer zusätzlichen Übernachtung nötig. Um es mal salopp zu formulieren: Zwei/Vier in einem Zimmer sind Einer/Zwei zuviel. :-)

Antworten