Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von hws » 07.11.13, 17:28

windalf hat geschrieben: ..Nein ich hatte eigentlich echt nett gefragt aber keine vernünftige Antwort erhalten. Ich wollte es einfach nur wissen. Was ist daran verwerflich?
Ich kann jede blö... ähh ..provokative Frage mit einem freundlichen Lächeln stellen - ärgert den Gegenüber nur noch mehr. :twisted:
Jetzt mal praktisch: welcher Fluggast käme auf die Idee, die Batterie aus seiner Armanduhr zu nehmen? (abgesehen daß das bei mir nicht ginge, da wasserdicht und nur mit Werkzeug zu bewerkstelligen)
Ebenso die Knopfzelle aus meinem Taschenrechner - oder gar bei meinem Herzschrittmacher: "Hallo Stewardess, haben sie vielleicht Operationsbesteck da, daß ich bei meinem Herzschrittmacher..."

Bei Gesetzen ist zwar gesunder Menschenbestand nicht immer angebracht, aber man soll die Kirche im Dorf lassen.
So nett ihre Gedankenspitzen auch reilweise sind - gehen sie manchmal über jede sinnvolle Grenze hinaus. :wink:

hws

Flowjob
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 873
Registriert: 11.09.13, 20:55

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von Flowjob » 07.11.13, 18:12

Also mir waren die nicht bekannt. Führe doch mal eine Umfrage. Man muss wohl kein Prophet sein um zu wissen, dass mindestens 95% das nicht im Detail kennen...
Das ist sicherlich so, aber ebenso ist es auch irrelevant.

Man muss auch die StVO, das StGB, etc. nicht gelesen haben und ein Grossteil der Bevölkerung hat das auch nie getan und trotzdem gelten die Regeln die in den Gesetzestexten stehen. Und wer befürchtet, er könnte gegen ein Gesetz verstossen, wenn er etwas bestimmtes macht oder unterlässt, ist selbst in der Pflicht sich zu informieren.

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von hws » 07.11.13, 19:19

Flowjob hat geschrieben:[... dass mindestens 95% das nicht im Detail kennen...]
Das ist sicherlich so, aber ebenso ist es auch irrelevant.
Eben, der Volksmund sagt dazu: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" :!:
Und man möge beachten, daß die Diskussion von windalf aufkam.
Sollte windalf mal im Flugzeug nach Thailand neben mir sitzen, trinke ich gern mit ihm ein Bier (dort wird er mit seinem Bestehen auf wörtliche Befolgung von Vorschriften aber böse auf die Fres.. fallen :twisted: ) Und wenn er mich fragt, ob ich nicht bei meiner Armbanduhr die Batterie ausnehmen will, wäre ich vermutlich so ungeschickt, ihm meinen Ellenbogen mitten in die Nase zu rammen. :roll: (und mich natürlich wortreich zu entschuldigen :mrgreen: ).
Als ich in Bangkok mit dem Mopped versehentlich gegen die Einbahnstraße (nur zu bestimmten Tageszeiten) fuhr und von der Polizei angehalten wurde, sollte ich den Führerschein abgeben und mir den gegen Strafzahlung am nächsten Tag in einem ganz anderen Ortsteil wieder abholen. Nach Verhandlungen vor Ort zahlte ich dann umgerechnet 12€50 direkt und ohne Quittung und die Sache war erledigt.
Gut (für mich), daß windalf nicht anwesend war und in das thailändische Gespräch eingreifen konnte. :D

Aber was soll's. Windalf's Ideen und wörtliche Auslegungen sind manchmal rechtlich sehr interessant. Manchmal auch daneben (persönliche Meinung). Hab ich ihn eigentlich schon auf meine Liste gesetzt "mit wem ich gern mal ein Bier trinken möchte"? Ein Off-Topic Thread - ebenso wie dieser. Moderator- bitte handeln sie :engel:

hws

windalf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14939
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von windalf » 08.11.13, 00:42

Ich kann jede blö... ähh ..provokative Frage mit einem freundlichen Lächeln stellen - ärgert den Gegenüber nur noch mehr.
Ich wollte das wirklich wissen und ich fand die Frage keinesfalls blöd. Provokation stand nicht im Vordergrund. Es war mehr das Mittel der Wahl um zu versuchen den anderen zu zwingen sich damit inhaltlich auseinander zu setzen...
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von hws » 08.11.13, 01:14

windalf hat geschrieben:.. Provokation stand nicht im Vordergrund. Es war mehr das Mittel der Wahl um zu versuchen den anderen zu zwingen sich damit inhaltlich auseinander zu setzen...
Ja, windalf, wundert mich bei dir nicht, und ab "Knopfzellen" und "Solarbetrieben" hat sich das Thema wohl rechtlich erschöpft... Aber wenn ich nach Thailand in Urlaub fliege, will ich nicht "gezwungenermaßen mit etwas auseinandergesetzt werden". Dann bagger ich die Stewardessen von Thai International auf Thai an (und habe dann Service und Essen der Business-Class), lese schonmal die Bangkok Post und bin schon halbwegs im Urlaub! Einem Sitznachbarn wie dir würde ich dann ganz versehentlich meinen Ellenbogen auf die Nase rammen. :wink: Und nach kurzem Gespräch mit dem Kabinenpersonal (und der Polizei am Zielflughafen - in Thaisprache versteht sich) wäre die Sache für mich geklärt.
Mich würde wirklich mal interessieren, wie du in einem Land zurechtkommen würdest, wo "der kleine Dienstweg" das übliche ist (um nicht den Ausdruck "Bestechung" oder "Beziehung" oder "gesellschaftliche Stellung" zu verwenden :roll: ) Du willst nicht mal einen preiswerten Urlaub in einem "Bestechungstaat" machen mit käuflichen Mädels in einem Land wo es keine Prostitution git? :?:

Viele deiner "Spitzen" finde ich (bis zu einem gewissen Grad) interessant - aber in der Praxis würde mir doch einiges zuviel werden.
In die Gruppe "mit wem ich ein Bier trinken würde" bist du gern aufgenommen, aber nach 20..50 Bier...

Nix für ungut, windalf. :lol:

hws

windalf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14939
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von windalf » 08.11.13, 01:25

Du willst nicht mal einen preiswerten Urlaub in einem "Bestechungstaat" machen mit käuflichen Mädels in einem Land wo es keine Prostitution git?
Urlaub heißt für mich Sport und Playstation. Wegfahren tue ich höchstens für einen geilen Winterurlaub, weil der Berg nicht zu mir kommt.

Auf Reisen habe ich im Urlaub überhaupt kein Bock. Das muss ich schon beruflich genug machen...
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von hws » 08.11.13, 01:37

windalf hat geschrieben:Urlaub heißt für mich Sport und Playstation.
Ääähhmm ja ... und ich habe Töchterchen gerade klar gemacht, das es die neue Playstation nicht gibt wegen Führerschein ist wichtiger. Zumal es Spiele auch auf dem PC gibt und der Zwang zu Internetverbindung und Remote-Deaktivierungsmöglichkeit ...

hws

windalf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14939
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von windalf » 08.11.13, 15:11

Ääähhmm ja ... und ich habe Töchterchen gerade klar gemacht, das es die neue Playstation nicht gibt wegen Führerschein ist wichtiger.
Das eine schließt das andere ja nicht aus. PS4 habe ich natürlich schon betellt :-)
umal es Spiele auch auf dem PC gibt und der Zwang zu Internetverbindung und Remote-Deaktivierungsmöglichkeit ...
PC-Spiele sind auch hübsch aber bei mir hängt nur die Plasy am 80 Zoller. Da macht FIFA zu viert (oder mehr) richtig Laune. :mrgreen:
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Alle elektrischen Geräte ausschalten...

Beitrag von hws » 08.11.13, 15:25

windalf hat geschrieben:... PC-Spiele sind auch hübsch aber bei mir hängt nur die Plasy am 80 Zoller. Da macht FIFA zu viert (oder mehr) richtig Laune. :mrgreen:
Ok windalf, die Einladung zum Bier ist gestrichen, da ich leider keine Kneipe kenne, die ne PS4 auf dem Tresen stehen hat :mrgreen: :liegestuhl:

hws

Antworten