Schadensanspruch gewährt aber es wird nicht gezahlt !!!

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Hombre
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 03.03.05, 16:14

Schadensanspruch gewährt aber es wird nicht gezahlt !!!

Beitrag von Hombre » 10.12.13, 13:22

Hi Wisende,
vieles hab ich aus dem Forum übernommen und mich an die Vorgehensweise gehalten.

Und siehe da, mal angenommen, die größte franzöische Fluggesellschaft (AF) billigt 600.- Euro bar oder Reisegutschein in Höhe von 800.- Euros an, weil die Ankunft am Zielort 7 Std. später war.

Mal angenommen im August 2013 wird per E-Mail und postalisch das Angebot auf Cash angenommen, alle Daten werden mehrfach, mit Fristen übermittelt usw. und..............nix!!!!

Was sollte der Unwissende denn machen, wenn die Fluggesellschaft überhaupt nicht mehr reagiert.
An wen könnte der Unwissende denn ein Mahnbescheid schicken, wenn er bereits Anfang Nov. einen Brief mit Bitte um Klärung der Angelegenheit, an den Generalbevollmächtigten der Fluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt a.M., geschickt hat?

Hat da jemand Erfahrung oder ist es zwingend notwendig einen RA zu konsultieren?

Ach ja, nehmen wir mal an, eine Internetvertretung, die eine Zusage gemacht hat, meldet sich ebenfalls seit Monaten nicht mehr und das Angebot der Fluggesellschaft ging persönlich zu, weil der Unwissende zuvor allein aber ohne Erfolg wochenlang allein versucht hat, sein Recht durch zu setzten.


MfG


"Hombre"

Hombre
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 03.03.05, 16:14

Re: Schadensanspruch gewährt aber es wird nicht gezahlt !!!

Beitrag von Hombre » 12.12.13, 13:10

Hi zusammen,

wow, man glaubt es kaum, AF hat erneut reagiert und eine Zahlung innerhalb der nächsten 4 Wochen zugesagt-

Trotzdem ist meine Frage noch nicht beantwortet, wenn könnte ich denn im Fall der Nichtzahlung einen Mahnbescheid zustellen?

Die Adresse wird bestimmt nochmal relevant :evil:

Also so long und bis denne

"Hombre"


:ironie: ...und die Verspätung beim BER zahlen wir, aber ohne Wartezeit

Antworten