3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
leon12345
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 19.05.05, 20:25

3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von leon12345 » 17.08.17, 00:28

Person A bucht eine Pauschalreise für 4 Personen bei einem Grossen Lebensmittel Discounter (Familien Angebot). Auf der Hompage des Discounters wird das Hotel
als 4 Sterne Haus deklariert. Bei der Ankunft am Urlaubsort stellt Person A aber fest, dass es sich hierbei um einen 3 Sterne Hotel handelt.

Auf der Buchungsbestätigung/Rechnung des Reiseveranstalters (ist nicht der Lebensmittel Discounter, sondern ein anderes Unternehmen)
findet Person A aber keine Angabe was die Klasse des Hotels angeht.

Kann Person A Preisminderung fordern?

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4658
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von ExDevil67 » 17.08.17, 06:32

Nach welchen Maßstäben erfolgte die Vergabe der Sterne? AFAIK ist die Klassifizierung der Hotels nicht weltweit genormt sondern erfolgt meist durch nationale Verbände nach deren eigenen Maßstäben.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19056
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von Tastenspitz » 17.08.17, 06:41

leon12345 hat geschrieben:Kann Person A Preisminderung fordern?
Kann er. Allerdings sollte man hier auch mit etwas mehr auftreten können, als der Tatsache, dass hier ein Stern zuwenig neben dem Eingang festgedübelt ist. Sprich einem konkreten Unterschied, der in einem 4 Sterne Haus üblicherweise zu erwarten wäre und dort in dem 3 Sterne Haus aber nicht angeboten war.
Siehe zB. hier:
AG Frankfurt/M 15.01.2004 31 C 2352/03 3-Sterne statt 4- oder 5-Sterne-Hotel 10 % Minderung.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20930
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von ktown » 17.08.17, 08:35

leon12345 hat geschrieben:Bei der Ankunft am Urlaubsort stellt Person A aber fest, dass es sich hierbei um einen 3 Sterne Hotel handelt.
und das wurde wie festgestellt?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

leon12345
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 19.05.05, 20:25

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von leon12345 » 18.08.17, 00:45

ktown hat geschrieben:. und das wurde wie festgestellt?
Blick auf den Eingang

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19056
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von Tastenspitz » 18.08.17, 06:15

leon12345 hat geschrieben:Blick auf den Eingang
OK. Siehe:
Tastenspitz hat geschrieben:Allerdings sollte man hier auch mit etwas mehr auftreten können, als der Tatsache, dass hier ein Stern zuwenig neben dem Eingang festgedübelt ist.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20930
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von ktown » 18.08.17, 06:24

leon12345 hat geschrieben:Blick auf den Eingang
Aus Erfahrung, kann ich sagen, dass dieses Schild nichts aussagt. Gerade im Ausland, wird mit dieser Tafel es nicht so besonders ernst genommen und es gibt kein Verband der darauf achtet, dass dieses Schild korrekt ist.

Hier mal ein Dokument um mal abzuschätzen, wie diese Sterne in Deutschland zustande kommen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6700
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von winterspaziergang » 18.08.17, 06:41

ktown hat geschrieben:
leon12345 hat geschrieben:Blick auf den Eingang
Aus Erfahrung, kann ich sagen, dass dieses Schild nichts aussagt. Gerade im Ausland, wird mit dieser Tafel es nicht so besonders ernst genommen und es gibt kein Verband der darauf achtet, dass dieses Schild korrekt ist.
es liegt weniger am "korrekten" und eher daran, dass
ExDevil67 hat geschrieben:...die Klassifizierung der Hotels nicht weltweit genormt sondern erfolgt meist durch nationale Verbände nach deren eigenen Maßstäben.
Spricht: Es gibt keine objektiven Kriterien, die festlegen, was 3 oder was 4 Sterne bedeuten.

und zum Anliegen des TE gibt es noch ein Problem
Auf der Buchungsbestätigung/Rechnung des Reiseveranstalters (ist nicht der Lebensmittel Discounter, sondern ein anderes Unternehmen)
findet Person A aber keine Angabe was die Klasse des Hotels angeht.
daher kann man sich dem hier anschließen
Tastenspitz hat geschrieben:Allerdings sollte man hier auch mit etwas mehr auftreten können, als der Tatsache, dass hier ein Stern Zuwenig neben dem Eingang festgedübelt ist.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20930
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: 3 Sterne Hotel als 4 Sterne ausgewiesen

Beitrag von ktown » 18.08.17, 06:51

Vielleicht hätte man einfach mal auf dem Boden suchen sollen......vielleicht war er einfach nur runtergefallen :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten