Gerichtsstand Flugrecht?

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Sabina8
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 13.12.04, 00:47

Gerichtsstand Flugrecht?

Beitrag von Sabina8 »

Folgender fiktiver Fall: Herr P. kauft auf der deutschsprachigen Webseite einer großen XX Airline Tickets für Europastadt A via Europastadt B nachNicht EU Ausland sowie den Rückflug (ebenso Nicht EU Ausland via Europastadt B nach Europastadt A).

Die Fluggesellschaft annulliert den Teilrückflug Nicht EU Ausland - Europastadt B. Nur diesen.

Der Weiterflug Europastadt B - Europastadt A ist damit aber natürlich auch hinfällig.

Kann Herr P. die Airline in Deutschland verklagen? Wäre die Direktion für Deutschland der Airline Empfänger, auch eines eventuellen Mahnbescheides? (Klage wäre auf Schadensersatz / Erstattung einer Ersatzfluges.)
Zuletzt geändert von ktown am 02.04.20, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt

Sabina8
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 13.12.04, 00:47

Re: Gerichtsstand Flugrecht?

Beitrag von Sabina8 »

Nach den Änderungen durch einen Mod. ist mein Beitrag ja völlig unverständlich geworden.

Ich schildere den Fall nochmal anders, garantiert fiktiv:

Herr P. kauft auf der deutschsprachigen Webseite der Airline Molwanîen Air (ansässig im EU-Staat Molwanîen)Ticktets ab einem deutschen Flughafen nach Südamerika via Lutenblag (Hauptstadt von Molwanîen) sowie den Rückflug (ebenso Südamerika via Lutenblag nach Deutschland).

Die Fluggesellschaft annulliert den Teilrückflug Südamerika - Lutenblag. Nur diesen. Der Weiterflug von Lutenblag nach Deutschland wird nicht annulliert, ist für Herrn P. aber natürlich auch hinfällig.

Kann Herr P. die Airline in Deutschland verklagen? Wäre die Direktion für Deutschland der Airline Empfänger, auch eines eventuellen Mahnbescheides? (Klage wäre auf Schadensersatz / Erstattung einer Ersatzfluges.) Wenn Gerichtsstand Deutschland: Wäre Lutenblag Gerichtsstand (dort ist Herr P. auch wohnhaft), oder müsste die Airline in der Stadt des Sitzes ihrer Direktion für Deutschland verklagt werden?

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1803
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Gerichtsstand Flugrecht?

Beitrag von Niemand2000 »


Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2503
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Gerichtsstand Flugrecht?

Beitrag von Celestro »

Sabina8 hat geschrieben:
02.04.20, 21:23
Nach den Änderungen durch einen Mod. ist mein Beitrag ja völlig unverständlich geworden.
erm ... keineswegs. Und wenn, dann wäre er nach Ihrer neuen Schilderung kein bisschen verständlicher. :roll:

Antworten