beantragung unterhaltsvorschuß -- unterlagen benötigt!!!

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
Daniela02
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 30.08.07, 22:44

beantragung unterhaltsvorschuß -- unterlagen benötigt!!!

Beitrag von Daniela02 »

hi

folgenden unterlagen werden zu ihrem antrag auf unterhaltsvorschuß benötigt:

- kontoauszüge der letzten 3 monate ???
- auskünfte und nachweise für das kind, für das uv beantragt wird.
- auskünfte und nachweise über eigenes einkommen (mich als mama)
- usw...

was geht die meine kontoauszüge an??

mein sohn hat mit seinen 11 jahren noch anspruch auf unterhalltsvorschuß, da ist es auch egal ob ich überschuldet bin oder eine million auf dem konto habe!


was soll ich machen??

yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2845
Registriert: 09.05.06, 11:50
Wohnort: Berlin

Re: beantragung unterhaltsvorschuß -- unterlagen benötigt!!!

Beitrag von yamato »

Anrufen und fragen wozu die Auszüge benötigt werden.

Dann sehen ob die Begründung vielleicht von der Notwendigkeit überzeugt.
Caedite eos! Novit enim Dominus qui sunt eius

compi57
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 16.11.07, 12:19

Re: beantragung unterhaltsvorschuß -- unterlagen benötigt!!!

Beitrag von compi57 »

... und das nachfragen ist einfacher als das sich aufregen (bei einer unbefriedigenden Antwort kann das Aufregen immer noch kommen...).

Gruß C.

P.S. Es soll schon mal vorkommen, dass die Mütter "vergessen" zu erwähnen, dass sie vom Kindervater Unterhalt überwiesen bekommen haben - sowas stellt sich schon mal bei den Kontenauszügen heraus...

Antworten