Pflegegeld

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
rud0lf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 11.05.11, 09:53

Pflegegeld

Beitrag von rud0lf »

Hallo und guten Tag

Benötige einen Rat bezüglich Pflegegeld, Pflegestufe usw.

Wer ist da kompetent ? im Forum oder welche sozialen Einrichtungen können da helfen DRK ist zwar willig, aber da fehlt irgendwie das nötige Wissen
Gruß rud0lf

Elyss
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5088
Registriert: 23.02.07, 19:53
Wohnort: bei Darmstadt

Re: Pflegegeld

Beitrag von Elyss »

In welche Richtung soll denn der Rat gehen? Evtl wäre die Krankenkasse ein guter Ansprechpartner.
Grüßle

Elyss

rud0lf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 11.05.11, 09:53

Re: Pflegegeld

Beitrag von rud0lf »

Nein die können oder wollen auch nicht so richtig
ich möchte Widerspruch gegen ein Pflegegutachten einlegen und fürchte Sanktionen, Einfrieren des Pflegegeldes, Rückstufung in Stufe Null, neue Begutachtung mit negativen Folgen für mich usw.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18310
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Pflegegeld

Beitrag von FM »

Der örtlich zuständige Pflegestützpunkt.
Also so etwas: http://www.berlin.de/pflege/pflegestuetzpunkte/

compi57
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 16.11.07, 12:19

Re: Pflegegeld

Beitrag von compi57 »

Nun ja,

die Pflegestützpunkte werden zum Teil ja von den Pflegekassen betrieben, ob das dann in dieser Hinsicht der richtige Ansprechpartner ist.

Grundsätzlich würde ich mir allerdings erst einmal nicht den Kopf machen wegen Probleme, die Pflegekassen sind Widersprüche gewöhnt, ist deren tägliches Geschäft, da haben die normalerweise besseres zu tun, als sich negativ auf deinen Einzelfall zu stürzen - außer man würde so etwas unnötig provozieren.

Ansprechpartner wären Organisationen, die in der Pflege tätig sind, ich denke mal unter anderem an Caritas, AWO oder anderen, nicht unbedingt private Anbieter, da ist die Kompetenz auch immer sehr unterschiedlich...

Gruß C.

rud0lf
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 11.05.11, 09:53

Re: Pflegegeld

Beitrag von rud0lf »

Ich habe nächste Woche einen Termin beim VDK mal schauen wie es wird :ostern:

Antworten