Seite 1 von 1

Suche ein Urteil

Verfasst: 23.09.14, 19:54
von pcwilli
Ich suche ein Urteil aus dem Sozialrecht in bezug auf Berufsgenossenschaft. In den Jahren 2004 bis 2006 habe ich in einer Zeitung ein Urteil gelesen das nach Einbau eines zweiten künstlichen Kniegelenks die Berentung auf 50%steigen muss. Da ich auf Urteilsbanken keinen Zugriff habe würde ich mich freuen wenn mir hier jemand helfen könnte.
Ich bedanke mich im voraus.

Re: Suche ein Urteil

Verfasst: 23.09.14, 21:45
von Baden1957
Hoffe, der Hinweis verstößt nicht gegen Vorschriften? newsletter@kostenlose-urteile.de

Re: Suche ein Urteil

Verfasst: 23.09.14, 21:48
von pcwilli
Danke erstmal.

Re: Suche ein Urteil

Verfasst: 23.09.14, 21:53
von pcwilli
Danke erstmal.

Re: Suche ein Urteil

Verfasst: 24.09.14, 08:52
von ExDevil67
Warum erfolgte auch beim zweiten Knie(?) der Einbau der Prothese? Wurde jemals schon die Berufsgenossenschaft deswegen kontaktiert?

Re: Suche ein Urteil

Verfasst: 24.09.14, 09:15
von pcwilli
Beide kniee sind anerkannte Berufserkrankung und auch schon mit 30% berentet. Nur in dem Urteil stand das, wenn ein zweites Kniegelenk eingesetzt wird die Rente auf 50% angehoben werden muss. Da man nicht weiß ob die es von selbst machen wäre es gut wenn man solch ein Urteil in der Hinterhand hat und damit bei einem Widerspruch punkten kann.