Seite 1 von 1

Guthaben aus Heizkostenrechnung - JC will Kontoauszug sehen

Verfasst: 12.02.16, 08:13
von jan.seither@gmx.de
Liebe Forenmitglieder,

vielleicht ist das eine doofe Frage:
Hartz IV-Empfänger mit Gasetagenheizung erhält aufgrund seines sparsamen Verbrauchs eine Rückzahlung der Gaswerke von 120 € und schickt die Abrechnung komplett an das JC.

Nun will das Jobcenter den Nachweis, dass der Leistungsempfänger das Geld tatsächlich erhalten hat.
(Auf der Abrechnung ist genau ausgewiesen, auf dass die Rückzahlung auf das Konto des Leistungsempfängers überwiesen wird.)

Kann mir jemand den Grund erklären oder bin ich grad blond?

Dankeschön!
Jan

Re: Guthaben aus Heizkostenrechnung - JC will Kontoauszug se

Verfasst: 12.02.16, 09:12
von Struppinger
Der Grund dürfte sein, dass das JC den (genauen) Zeitpunkt des Geldzuflusses kennen muss (der sich aus der Abrechnung allein nicht ergibt), um das Guthaben im "richtigen" Monat anzurechnen. Rechtsgrundlage ist
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html
Abs. 3.

Re: Guthaben aus Heizkostenrechnung - JC will Kontoauszug se

Verfasst: 20.02.16, 06:12
von jan.seither@gmx.de
Aber das stand doch alles in der Abrechnung...?

Re: Guthaben aus Heizkostenrechnung - JC will Kontoauszug se

Verfasst: 20.02.16, 08:28
von webelch
In der Abrechnung steht der Buchungszeitpunkt der Gutschrift auf dem Konto des Mieters?