Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Riester-Rente für mittelbar zulageberechtigte Frau
Aktuelle Zeit: 21.08.18, 18:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.01.18, 20:30 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 03.11.05, 20:31
Beiträge: 60
Hallo,

A ist rentenversicherungspflichtiger Arbeitnehmer und hat einen Riester-Renten-Vertrag, den er mit Maximalsumme (bislang: 2.100 EUR abzgl. 154 EUR) bespart.
Seine Ehefrau B ist nicht-rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmerin (angestellte Anwältin mit Mitgliedschaft im berufsständischen Versorgungswerk) und damit für sich gesehen nicht riester-berechtigt. Nach § 79 Satz 1 Nr. 4 EStG könnte B aber aufgrund Ehe mit A trotzdem einen Riester-Renten-Vertrag abschließen.

B fragt sich, welche Zuzahlungen sie denn für die folgenden Szenarien leisten muss:

1. B hat ein Bruttoeinkommen von 30.000 EUR/Jahr.
2a. B gebärt 2018 ein Kind und nimmt 2 Jahre Elternzeit und hat außer Elterngeld in dieser Zeit kein weiteres Einkommen. Nach 2 Jahren hat sie ein Bruttoeinkommen von 10.000 EUR/Jahr.
2b. B hat nach der 2jährigen Erziehungszeit ein Bruttoeinkommen von 50.000 EUR/Jahr.

Gilt für 1. + 2b. unabhängig vom tatsächlichen Bruttoeinkommen der Zuzahlungsbetrag von 60 EUR/Jahr? Oder gilt hier die 4%-Berechnung? Manche Anbieter geben hier in Angebotsrechnern auch einen Wert von 120 EUR/Jahr aus (auf welcher Grundlage auch immer?)?

Erziehungszeiten gelten als rentenberechtigte Zeiten und damit wäre B in 2. ja 3 Jahre lang aus Rentenversicherungssicht unmittelbar riester-berechtigt. Ändert dies etwas an der Höhe der Zuzahlungsbeträge?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
©  Forum Deutsches Recht 1995-2018. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!