Urlaub bei Arbeitslosigkeit

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

comeasuare
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 24.05.19, 09:52

Re: Urlaub bei Arbeitslosigkeit

Beitrag von comeasuare » 10.06.19, 20:08

Sorry, dachte, wäre alles ein wenig komplizierter. Merkblatt inzwischen gelesen. Alles klar jetzt.Danke.

hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: 14.09.04, 11:27

Re: Urlaub bei Arbeitslosigkeit

Beitrag von hawethie » 17.06.19, 10:00

comeasuare hat geschrieben:
08.06.19, 20:22
Also bei der Antragsstellung auf AlG I!? Wenn meine Tochter sich am 1.7. arbeitslos meldet, der Urlaub aber am 2.7. beginnt, was dann?
ich den die hat sich schon gemeldet...
oder hat sie nur mitgeteilt, dass sie Arbeit sucht und nicht, dass sie arbeitslos wird?
bei der Meldung auch gleich den geplanten Urlaub mitteilen (warum sollten die nein sagen, vor allem, wenn bei Buchung des Urlaubs nichts von einer drohenden Entlassung bekannt war).
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17028
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Urlaub bei Arbeitslosigkeit

Beitrag von FM » 17.06.19, 14:04

hawethie hat geschrieben:
17.06.19, 10:00
bei der Meldung auch gleich den geplanten Urlaub mitteilen (warum sollten die nein sagen, vor allem, wenn bei Buchung des Urlaubs nichts von einer drohenden Entlassung bekannt war).
Das wird davon abhängen, ob gerade in dieser Zeit Vorstellungsgespräche oder eine Vermittlung wahrscheinlich sind.

Antworten