Frage wegens Krankenversicherung

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
Lucie-270779
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.19, 18:22

Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von Lucie-270779 » 26.06.19, 13:25

Hallo,
ich noch habe 1 Fragen, weil bin ich das gekomt November 2018 nach Deutschland Anmelden auf Amt.
im November ich habe machen Firma Autobazar anmelden, aber weil ich das nicht hat rotes Kenzeichen, diese Firma nicht funktioniert,
und ich nicht mache Gescheft.

Jetzt ich frage, ob das was kan Probleme sind war, wegens deutsche Krankenversicherung, welsche ich nicht hat.

Auch Amt Jobcenter nicht mochte geben Sicherung Gesund.

Ist das Problem, wen ich bleibe Anmeldung Deutschland oder besser wegschmeis und mache Anmeldung zuruck Česká republika

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21901
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von ktown » 26.06.19, 14:32

Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.

Lucie-270779
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.19, 18:22

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von Lucie-270779 » 27.06.19, 20:05

ktown hat geschrieben:
26.06.19, 14:32
Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette (=Forenregeln) gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechtsberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Sie helfen dem Forum und erleichtern dem Moderatoren-Team die Arbeit, wenn Sie eine Fragestellung zur allgemeinen Rechtslage herausarbeiten, die für Sie von Relevanz ist.

Weitere Konkretisierungen zur unseren Forenregeln finden sich neben der Juriquette in der Moderationsleitline oder in dem Beitrag "Was ist erlaubt"?

Fragen dazu können Sie jederzeit im Forum für Mitgliederinformation u. Support stellen.

Wenn sie eine individuelle Beratung wünschen, dann hilft ihnen diese Seite.
Endschuldigen, aber ich nicht verstehen seine Antwort, was sie mochte mir gesagt

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von SusanneBerlin » 27.06.19, 20:41

Ihre Frage versteht man auch nicht.
Grüße, Susanne

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21901
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von ktown » 27.06.19, 21:07

So ich kann zwar kein tschechisch.
Aber für was gibt's Google:

Vážený člen FDR,

Jak jste se bezpečně přečetli v naší Juriquette (= pravidla fóra), v konkrétním případě nelze poskytnout žádné individuální právní poradenství. Pomáhají fóru a usnadňují týmu moderátora pracovat v případě obecné právní otázky, která je pro vás důležitá.

Další podrobnosti o pravidlech našeho fóra najdete vedle poroty v průvodci moderování nebo v článku "Co je dovoleno"?

O této otázce se můžete kdykoli dotázat ve fóru pro členské informace a podporu.

Budete-li chtít jednotlivé Rady, pomůže vám tato stránka.


Vermutlich ist es genauso ein kauderwelch wie der TE schreibt. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Lucie-270779
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.19, 18:22

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von Lucie-270779 » 30.06.19, 17:47

ktown hat geschrieben:
27.06.19, 21:07
So ich kann zwar kein tschechisch.
Aber für was gibt's Google:


Vermutlich ist es genauso ein kauderwelch wie der TE schreibt. :wink:
dobrý den

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3059
Registriert: 19.05.05, 15:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Frage wegens Krankenversicherung

Beitrag von Froggel » 30.06.19, 22:52

So, wie ich die Frage verstanden habe ...
Wenn jemand eine Firma in Deutschland eröffnet, ist er selbstständig. Als Selbstständiger ist man selbst dafür verantwortlich, sich zu versichern, das heißt, eine automatische Krankenversicherung existiert nicht.
Wenn man selbstständig ist, hat man auch nicht in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt. Folglich bezahlt auch das Jobcenter nichts, auch keine Krankenversicherung.
Lucie-270779 hat geschrieben:
26.06.19, 13:25
Ist das Problem, wen ich bleibe Anmeldung Deutschland oder besser wegschmeis und mache Anmeldung zuruck Česká republika
Ich empfehle die Rückkehr ins Heimatland.

Und hier die Übersetzung laut Google:
Takže, jak jsem pochopil otázku ...
Pokud někdo otevře společnost v Německu, je samostatně výdělečně činný. Jako osoba samostatně výdělečně činná jste zodpovědný za pojištění sebe sama, což znamená, že neexistuje žádné automatické zdravotní pojištění.
Pokud jste živnostník, nezaplatili jste do pojištění v nezaměstnanosti. Úřad práce tedy neplatil nic, ani žádné zdravotní pojištění.
Lucie-270779 hat geschrieben:
26.06.19, 13:25
Pokud je problém, kdo zůstanu Registrace Německo nebo lepší wegschmeis a provede se registrace zpět Česká republika
Me doporučit návrat do domovské země.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

Antworten