Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6486
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von hambre »

Ist die Unterhaltspflicht der Eltern nicht mit Ende der ersten Ausbildung erschöpft??
Es kommt für den Anspruch auf Kindergeld nicht darauf an, ob die Eltern verpflichtet sind Unterhalt zu zahlen oder ob sie das freiwillig machen.

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

winterspaziergang hat geschrieben:
21.04.20, 07:55

grundsätzlich ja, es gibt aber Ausnahmen
Gilt eine Ausnahme für Tobbi´s Fall?

hambre hat geschrieben:
21.04.20, 08:38

Es kommt für den Anspruch auf Kindergeld nicht darauf an, ob die Eltern verpflichtet sind Unterhalt zu zahlen oder ob sie das freiwillig machen.
Mir raucht die Birne. :oops: Hat Tobbis Mutter denn nun wirklich weiter Anspruch auf Kindergeld wenn er wegzieht?

Vielen Dank!

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7653
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von winterspaziergang »

MichiFed hat geschrieben:
21.04.20, 15:05
winterspaziergang hat geschrieben:
21.04.20, 07:55

grundsätzlich ja, es gibt aber Ausnahmen
Gilt eine Ausnahme für Tobbi´s Fall?
sagt ihm vermutlich die Familienkasse, die Tobis Daten hat
MichiFed hat geschrieben:
21.04.20, 15:05
hambre hat geschrieben:
21.04.20, 08:38

Es kommt für den Anspruch auf Kindergeld nicht darauf an, ob die Eltern verpflichtet sind Unterhalt zu zahlen oder ob sie das freiwillig machen.
Mir raucht die Birne. :oops: Hat Tobbis Mutter denn nun wirklich weiter Anspruch auf Kindergeld wenn er wegzieht?

Vielen Dank!
unter Umständen ja. Und zwar auch dann, wenn sie gar nicht die Steuern zahlt, von denen sie durch "Kindergeld" entlastet werden soll.

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

winterspaziergang hat geschrieben:
21.04.20, 17:22

unter Umständen ja. Und zwar auch dann, wenn sie gar nicht die Steuern zahlt, von denen sie durch "Kindergeld" entlastet werden soll.
Auch dazu nur Infos über die Familienkasse?

Gibt es eine.... sagen wir neutrale Stelle die einem da Auskunft geben kann? Welche Daten braucht es denn um dazu eine Ausage treffen zu können? Ich gebe gerne jede Info. :wink:

Vielen Dank!

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7653
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von winterspaziergang »

MichiFed hat geschrieben:
21.04.20, 19:21
winterspaziergang hat geschrieben:
21.04.20, 17:22

unter Umständen ja. Und zwar auch dann, wenn sie gar nicht die Steuern zahlt, von denen sie durch "Kindergeld" entlastet werden soll.
Auch dazu nur Infos über die Familienkasse?

Gibt es eine.... sagen wir neutrale Stelle die einem da Auskunft geben kann?
Die Familienkasse ist eine neutrale Stelle. Was befürchtet man?
MichiFed hat geschrieben:
21.04.20, 19:21
Welche Daten braucht es denn um dazu eine Ausage treffen zu können? Ich gebe gerne jede Info. :wink:
hier keine, da es in den Bereich der Rechtsberatung gerät

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

winterspaziergang hat geschrieben:
21.04.20, 19:48

...da es in den Bereich der Rechtsberatung gerät
Oh ja das wollen wir ja nicht. Besten Dank!

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6486
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von hambre »

Hat Tobbis Mutter denn nun wirklich weiter Anspruch auf Kindergeld wenn er wegzieht?
Ein klares und uneingeschränktes Ja.

Tobbis Mutter hat Anspruch auf Kindergeld, wenn Tobbi eine Ausbildung macht oder zur Schule geht und jünger als 25 Jahre ist. Bei einer Zweitausbildung darf Tobbi nicht mehr als 20h nebenbei arbeiten.

Ob Tobbi zu Hause wohnt oder bei seiner Freundin ist nicht relevant.

Welche Bedenken die anderen Antwortenden haben können sie offenbar selbst nicht benennen.

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

hambre hat geschrieben:
22.04.20, 08:42

Tobbis Mutter hat Anspruch auf Kindergeld, wenn Tobbi eine Ausbildung macht oder zur Schule geht und jünger als 25 Jahre ist. Bei einer Zweitausbildung darf Tobbi nicht mehr als 20h nebenbei arbeiten.

Ob Tobbi zu Hause wohnt oder bei seiner Freundin ist nicht relevant.

Vielen lieben Dank, ich kann die "Bedenken" der Kollegas verstehen, da ich jetzt reichlich im Netz zu dem Thema gelesen habe und eigentlich Immer nur zu lesen bekommen habe das der Anspruch mit dem Auszug wegfällt.

Gibt es evtl. einen Link mit einer konkreten Aussage dazu?

DANKE!!!!

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6486
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von hambre »

und eigentlich Immer nur zu lesen bekommen habe das der Anspruch mit dem Auszug wegfällt.
Echt? Wo steht denn so etwas?

Dann gäbe es ja für eine Vielzahl von Studenten kein Kindergeld mehr.

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

hambre hat geschrieben:
23.04.20, 19:47


Echt? Wo steht denn so etwas?
https://umziehen.de/suche-planung/kinde ... essen-3953

Als Beispiel. Wo steht es denn anders? :D

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von MichiFed »

hambre hat geschrieben:
23.04.20, 19:47


Echt? Wo steht denn so etwas?

Ich muss mich noch einmal bedanken! Ich habe jetzt die Hotline der Kindergeldkasse gequält und die haben den Anspruch auch bei anderem Wohnsitz bestätigt.

DANKE!!!

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2891
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Anspruch auf Kindergeld Voraussetzungen

Beitrag von lottchen »

Die von Dir verlinkte Seite sagt nichts anderes:

Zitat:
Ihr Kind ist volljährig, hat seine berufliche oder akademische Ausbildung abgeschlossen und zieht in eine eigene Wohnung, besteht grundsätzlich kein Anspruch mehr auf Kindergeld.

Das "Kind" in dem in diesem Thread geschilderten Fall hat aber seine Ausbildung noch nicht abgeschlossen. Daher lebt der Anspruch wieder auf sobald es mit der Ausbildung weiter geht.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Antworten