Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von MichiFed »

Jan bezieht Hartz und hat einen PKW der auf ihn zugelassen ist. Aus alten Tagen hat er einen zweiten Versicherungsvertrag mit einer wirklich guten Schadensfreiheitsklasse. Auf diesen Vertrag würde er jetzt gerne für seine Stieftochter einen PKW zulassen. Am günstigsten wäre das auf seinen Namen. Geht das ohne das er Konsequenzen vom Jobcenter zu befürchten hat? Der zugelassene PKW wäre nicht seiner.

Fragen die ich beantworten kann, beantworte ich gerne. Ich bin dankbar für Wissen und Meinungen zu dem Thema. Danke!!

jc8
FDR-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.09.14, 18:39

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von jc8 »

Es wäre noch besser ...
MichiFed hat geschrieben:
05.05.20, 22:10
...Fragen die ich beantworten kann, beantworte ich gerne.
... eine so vollständige Darstellung zu liefern, die denjenigen, die antworten könnten, nicht aufgibt, erst einmal Fragen stellen zu müssen, bevor sie, wenn diese dann auch irgendwie beantwortet sind, erst dazu in den Stand setzt.

Hier z.B.:
1. Bildet Jan mit der Bedachten eine BG?
2. Was ist das für eine Police?
3. Wer sollen
a) Eigentümer,
b) Besitzer und
c) Halter der Fz sein?
Sachdienliche Hinweise zur Rechts-, Gesetzes-, Verordnungs- und gerichtlicher Entscheidungslage werden dankend entgegengenommen.

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von Celestro »

Ich würde sagen, die antworten lauten "Nein, Autoversicherung, Stieftochter, Stieftochter, Jan". :roll:

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2355
Registriert: 06.06.10, 20:51

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von fodeure »

Celestro hat geschrieben:
06.05.20, 23:40
Ich würde sagen, die antworten lauten "Nein, Autoversicherung, Stieftochter, Stieftochter, Jan". :roll:
Die Antwort auf Frage 5 wäre richtigerweise auch Stieftochter.

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von Celestro »

fodeure hat geschrieben:
07.05.20, 12:29
Die Antwort auf Frage 5 wäre richtigerweise auch Stieftochter.
Klar ... Jan ist nur der Typ, auf den die Versicherung läuft (weil preiswerter).

jc8
FDR-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.09.14, 18:39

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von jc8 »

Na so präzise...
Celestro hat geschrieben:
06.05.20, 23:40
Ich würde sagen, die antworten lauten "...Autoversicherung, :roll:
...
wollte ich's gar nicht wissen. Es ist ja völlig unerheblich, ob es eine Haftpflichtversicherung zur Mindestschadenhöhe, die versichert sein muß ist, oder zusätzlich eine Vollkaskoversicherung mit nach oben offener Schadenshöhe für das eigene Fahrzeug mit Garagenzwang und Fahrerbindung, gell, Du Experte. :roll: :roll: :roll:
Denn den SaBe interessiert natürlich neben anderem schon gar nicht, woher der Hartzer dafür die Prämie aufbringt.

Außerdem sollte soviel Eigenleistung schon vom Poster selber kommen, wenn er eine ernsthafte Antwort will. Aber die lasse ich dann auch gerne erbringen.
Sachdienliche Hinweise zur Rechts-, Gesetzes-, Verordnungs- und gerichtlicher Entscheidungslage werden dankend entgegengenommen.

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von Celestro »

jc8 hat geschrieben:
07.05.20, 18:06
Denn den SaBe interessiert natürlich neben anderem schon gar nicht, woher der Hartzer dafür die Prämie aufbringt.
Warum sagen Sie das dem TE dann nicht einfach, statt Nachfragen zu stellen, deren Antworten sich aus dem Eingangspost ergeben (und die darüber hinaus, auch völlig irrelevant sind)?

jc8
FDR-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.09.14, 18:39

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von jc8 »

Celestro hat geschrieben:
07.05.20, 18:38
jc8 hat geschrieben:
07.05.20, 18:06
Denn den SaBe interessiert natürlich neben anderem schon gar nicht, woher der Hartzer dafür die Prämie aufbringt.
Warum sagen Sie das dem TE dann nicht einfach, statt Nachfragen zu stellen, deren Antworten sich aus dem Eingangspost ergeben (und die darüber hinaus, auch völlig irrelevant sind)?
Weil deren Antworten sich eben gerade NICHT aus dem Eingangspost ergeben (außer für Oberschlaumeier und Hellseher) und die NICHT nur nicht völlig irrelevant sind SONDERN erheblich und weil das, was ich mitteilte, nur einen Teil der Thematik abdeckt.
Warum beantworten Sie denn nicht einfach die Frage des TE, ganz ohne mir Ihre Spekulationen vorzutragen?
Sachdienliche Hinweise zur Rechts-, Gesetzes-, Verordnungs- und gerichtlicher Entscheidungslage werden dankend entgegengenommen.

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2355
Registriert: 06.06.10, 20:51

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von fodeure »

jc8 hat geschrieben:
07.05.20, 21:04
Weil deren Antworten sich eben gerade NICHT aus dem Eingangspost ergeben
Die Antworten auf die Kfz-bezogenen Fragen ergeben sich sehr wohl aus dem Eingangbeitrag. Und dafür muß man wahrlich kein Hellseher sein.
jc8 hat geschrieben:
07.05.20, 21:04
und die NICHT nur nicht völlig irrelevant sind
Nein, alle Nachfragen von dir sind in der Tat völlig irrelevant.

jc8
FDR-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.09.14, 18:39

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von jc8 »

Ach nee, erzähl' doch nur mal ganz präzise mit Textangabe, woraus sich beispielsweise
fodeure hat geschrieben:
07.05.20, 21:14
Die Antworten auf die Kfz-bezogenen Fragen ergeben sich sehr wohl aus dem Eingangbeitrag. Und dafür muß man wahrlich kein Hellseher sein....
nur ergibt, was für eine Art Versicherung das sein soll. Haftpflicht, Kasko, Vollkasko oder Kombi? Gibts alles fürs Auto. Eine sachgerechte Antwort ohne sowas können nur Schlaumeier; Hellseher und Vielposter geben. Habe ich übrigens schon mal ausgeführt, aber du hast bis jetzt keine sich darauf basierende Antwort gegeben. Unwahrheiten wiederholen macht sie nicht wahr.

Was Beitrags-Irrelevanz betrifft,
fodeure hat geschrieben:
07.05.20, 21:14
Nein, alle Nachfragen von dir sind in der Tat völlig irrelevant.
bist du um Längen voraus.
Sachdienliche Hinweise zur Rechts-, Gesetzes-, Verordnungs- und gerichtlicher Entscheidungslage werden dankend entgegengenommen.

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von Celestro »

jc8 hat geschrieben:
09.05.20, 23:39
Ach nee, erzähl' doch nur mal ganz präzise mit Textangabe, woraus sich beispielsweise
fodeure hat geschrieben:
07.05.20, 21:14
Die Antworten auf die Kfz-bezogenen Fragen ergeben sich sehr wohl aus dem Eingangbeitrag. Und dafür muß man wahrlich kein Hellseher sein....
nur ergibt, was für eine Art Versicherung das sein soll. Haftpflicht, Kasko, Vollkasko oder Kombi? Gibts alles fürs Auto. Eine sachgerechte Antwort ohne sowas können nur Schlaumeier; Hellseher und Vielposter geben. Habe ich übrigens schon mal ausgeführt, aber du hast bis jetzt keine sich darauf basierende Antwort gegeben. Unwahrheiten wiederholen macht sie nicht wahr.

Was Beitrags-Irrelevanz betrifft,
fodeure hat geschrieben:
07.05.20, 21:14
Nein, alle Nachfragen von dir sind in der Tat völlig irrelevant.
bist du um Längen voraus.
Gut ... nehmen wir einmal an, wir hätten hier

a) nur Haftpflicht
b) Teilkasko
c) Vollkasko
d) Kombi

und dann erklär uns mal bitte, welchen Unterschied das für die Fragestellung macht. Ich bin gespannt!

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5569
Registriert: 01.06.07, 18:45
Wohnort: Wehringen

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von Elektrikör »

Hallo,

vielleicht bietet die Versicherung ja den Service, daß die Stieftochter einfach "die Prozente" übernimmt und der Fragesteller gar nicht irgendwo auftaucht?

Bei uns in der Familie war das schonmal so



MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

MichiFed
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 10.03.12, 08:36

Re: Hartz IV und 2 PKW anmelden?

Beitrag von MichiFed »

Elektrikör hat geschrieben:
10.05.20, 11:02
Bei uns in der Familie war das schonmal so
Oh hier ist was los..... Das war reines Glück. Laut Auskunft von mindesetns 6 Versicherungen kann der "Übernehmer" der Versicherung lediglich für den Zeitraum die Jahre kassieren in denen er auch einen Führerschein besitzt. Es ist ungünstig wenn man einem Fahranfänger eine SF 20 Versicherung zukommen lassen will und der dann nur SF 3 bekommmt. Also witzlos.

Laut Auskunft der Gesellschaft für Arbeits und Berufsförderung wird der PKW auf der Verischerung von Jan angemeldet. Seine Lebensgefährtin ist der Halter und es gibt einen offenem Personenkreis als Fahrer so kann die Tochter den PKW nutzen. Wichtig ist nur das Jan nicht Besitzer des PKW ist.
Celestro hat geschrieben:
06.05.20, 23:40
Ich würde sagen, die antworten lauten "Nein, Autoversicherung, Stieftochter, Stieftochter, Jan". :roll:
Danke! Ich freue mich immer wieder wenn hier jemand meine Fragen sofort weitestgehend versteht und sie nicht einfach nur überfliegt!!!! Danke!!!

Antworten