Ausbildung und BAB & gleichzeitig Schadensersatz und Nebenjob?

Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Berufsgenossenschaften, Renten, Schwerbehinderung ,Kranken- und Pflegeversicherung

Moderator: FDR-Team

Antworten
Benutzer50
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 25.06.16, 08:49

Ausbildung und BAB & gleichzeitig Schadensersatz und Nebenjob?

Beitrag von Benutzer50 »

Wenn man in der Ausbildung ist, eine eigene Wohnung hat und entsprechend Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) erhält, dann muss man Geld, dass man zusätzlich verdient, an die Arbeitsagentur zurückzahlen bzw. verrechnen. Soweit ich es verstanden habe, darf man erster etwas behalten, wenn man für den Monat dann so viel verdient hat, dass man für den Monat gar keine Berufsausbildungsbeihilfe bekommt.

Wie ist es dann zum Beispiel, wenn man Schadensersatz zahlen muss deshalb gleichzeitig noch einen Nebenjob anfangen möchte. Wird das in dem Fall geduldet, weil man das Geld nicht behält und auch nicht ausgibt, sondern es eine Strafe ist?

Antworten