Türrahmen eingerissen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Post
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 16.07.15, 10:19

Türrahmen eingerissen

Beitrag von Post »

Angenommen folgender Fall:

Zwei Jahre und 5 Monate nach dem Einbau einer neuen Tür (Tür+Türrahmen) ereignet sich ein Schaden am Türrahmen.
Bis zu dem Schadensereignis sei die Tür bereits weit mehr als 1000 mal
auf und zu gemacht worden. Folgender Schadenshergang hätte sich ereignet:
In Eile sei die Tür aufgemacht worden, bevor die Türklinke vollständig runtergedrückt worden
sei, dadurch sei Druck auf das gegenüberliegende Schließblech ausgeübt worden und oberhalb
des Schließbleches sei daraufhin der Türrahmen ca. 5 Millimeter eingerissen. Kurz darauf, nachdem beim Lüften Durchzug entstand und die Tür zuschlug, habe sich der Riss auf ca. 3cm vergrößert. Die Tür sei eine moderne Tür gewesen, die eben nicht aus Massivholz bestände sondern aus Holzanteilen die zusammengefügt seien (kenne die genaue Zusammensetzung und den Herstellungsprozess nicht).
Liegt hier ein Garantiefall vor?

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5087
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Türrahmen eingerissen

Beitrag von ExDevil67 »

Da es sich bei einer Garantie um eine freiwillige Leistung des Herstellers handelt deren Umfang er selbst festlegen kann, wird sich die Frage mangels Infos über den Hersteller und seine Garantiebedingungen hier nicht beantworten lassen.

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7176
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Türrahmen eingerissen

Beitrag von winterspaziergang »

Post hat geschrieben:
06.01.20, 08:16
Angenommen folgender Fall:

Zwei Jahre und 5 Monate nach dem Einbau einer neuen Tür (Tür+Türrahmen) ereignet sich ein Schaden am Türrahmen.
----
In Eile sei die Tür aufgemacht worden, bevor die Türklinke vollständig runtergedrückt worden
sei, dadurch sei Druck auf das gegenüberliegende Schließblech ausgeübt worden und oberhalb
des Schließbleches sei daraufhin der Türrahmen ca. 5 Millimeter eingerissen. Kurz darauf, nachdem beim Lüften Durchzug entstand und die Tür zuschlug, habe sich der Riss auf ca. 3cm vergrößert. ...

Liegt hier ein Garantiefall vor?
Klingt weniger danach, da man offenbar mit erheblicher Gewalt die Tür geöffnet hat und danach durch Unachtsamkeit und den Durchzug/Zuschlagen der Tür, der vorhandene Schaden vergrößert wurde.
Da ist man auf eine kulante Auslegung der Garantiebedingung angewiesen.

Antworten