Garantie und Austausch Folgeschaden

Moderator: FDR-Team

Antworten
poisonivynr1
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 15.09.05, 11:41

Garantie und Austausch Folgeschaden

Beitrag von poisonivynr1 »

Hallo,
Mal angenommen, man kauft sich hier seriös bei einem Händler ein Gerät und lässt das auch von diesem Händler das Gerät ins Auto bauen. Für diese Dienstleistung ist der Kunde sogar 200km weit gefahren.
Hintergrund ist der, dass der Kunde somit auch die fehlende Rückfahrkamera durch das Gerät abdeckt.
Rechnungen und Garantie ist vorhanden. Nach ein paar Monaten zeigt das Gerät Fehler auf und man kontaktiert den Händler ( Beweisfotos inklusive) nach anfänglichen Abwimmeln, dass der Fehler durch falsche Handhabung des Kunden aufgetreten sei, verblieb man so, dass der Kunde das Gerät ausbauen lässt und es ihm einschicken soll. Ausbau hat dem Kunde zusätzliche Kosten verursacht.
Nun ist das Gerät seit 2 Monaten beim Händler, bzw. er musste es einschicken (nach China) und Lagerware hätte er nicht zum Austausch.
Durch die fehlende Rückfahrkamera hat der Kunde einen Schaden an seinem Wagen verursacht.
Welche Rechte hat der Kunde? Wie lange hat innerhalb der Garantiezeit der Händler dem Kunden ein Ersatz zu geben?
Lg
Nadine
Antworten