Videoübertragung aus Klassenzimmer

Moderator: FDR-Team

Antworten
CDS
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1543
Registriert: 16.01.05, 23:59

Videoübertragung aus Klassenzimmer

Beitrag von CDS »

Hallo zusammen!

Aktuell haben ja auch mehr und mehr Schulen festgestellt das es wieder einen Anstieg von Corona gibt - und das eine Schule darauf reagieren sollte.
Umstritten ist der Umgang mit einzelnen Schülern die als K1 in Quarantäne müssen.

Frage: Angenommen die Schule möchte einzelne Schüler online life in den Unterricht zuschalten, müssen dann die Eltern aller anwesenden Schüler dem zustimmen?
Was wäre die Rechtsgrundlage?

Gruß

Carsten

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19073
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Videoübertragung aus Klassenzimmer

Beitrag von FM »

CDS hat geschrieben:
11.11.20, 22:03
Umstritten ist der Umgang mit einzelnen Schülern die als K1 in Quarantäne müssen.

Frage: Angenommen die Schule möchte einzelne Schüler online life in den Unterricht zuschalten, müssen dann die Eltern aller anwesenden Schüler dem zustimmen?
Eher umgekehrt, also der zugeschaltete Schüler oder falls er minderjährig ist dessen Eltern.

"online life" ist kein so großes Problem, viel schwieriger wäre es, falls jemand das aufnimmt und speichert oder gar noch veröffentlicht. Die Regeln dazu sollten ganz klar mitgeteilt werden.

Es ist bei der Fragestellung aber sehr unklar, wer genau was macht.

fragenfueralle
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 12.04.05, 17:44
Wohnort: NRW

Re: Videoübertragung aus Klassenzimmer

Beitrag von fragenfueralle »

Dann möchte ich die Frage anstelle des Fragestellers gerne wie folgt konkretisieren:
Der Unterricht soll einzelne Schüler, die zu Hause sind, per Online-Schalte am heimischen PC erreichen.
Bedarf es hierzu der Zustimmung der am Präsenzunterricht teilnehmenden Schüler bzw. deren Eltern?
Die Frage zielt wohl darauf ab, dass im Klassenraum anwesende Schüler während der Online-Übertragung von der Kamera erfasst werden könnten, z. B. an der Tafel.
Insbesondere stellt sich dieselbe Frage auch für die Lehrkraft: Video- Überwachung am Arbeitsplatz.
Viele Menschen hinterlassen Spuren.
Nur wenige hinterlassen Eindrücke.

Manche aber hinterlassen nur beim Eindrücken Spuren.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19073
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Videoübertragung aus Klassenzimmer

Beitrag von FM »

Die Kamera ist eher noch das kleinere Problem, das größere ist das Mikrofon.

Antworten