Hausaufgabenstellung innerhalb der Ferien NRW

Moderator: FDR-Team

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8420
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Hausaufgabenstellung innerhalb der Ferien NRW

Beitrag von winterspaziergang »

fragenfueralle hat geschrieben: 12.04.21, 10:13
winterspaziergang hat geschrieben: 12.04.21, 08:30 , wo aktuell ja so viele Aktivitäten möglich sind, etwa reisen, Familie und Freunde besuchen, Schwimmbad, Konzerte etc. dass man sich allerorts beklagt, wo Kinder und Erwachsene noch die Zeit nehmen sollen, mal spontan auf eine schulische oder berufliche Anforderung zu reagieren :ironie:
Ob ironisch oder nicht hat das mit der rechtlichen Fragestellung nichts zu tun.
Wurde auch nirgends behauptet und bezog sich unverkennbar auf
fragenfueralle hat geschrieben: 12.04.21, 10:13und nicht jedes Schulkind sonntags Gewehr bei Fuß für die vorausschauende Planung der Lehrkraft bereitstehen kann.
fragenfueralle
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: 12.04.05, 17:44
Wohnort: NRW

Re: Hausaufgabenstellung innerhalb der Ferien NRW

Beitrag von fragenfueralle »

winterspaziergang hat geschrieben: 19.04.21, 19:15
fragenfueralle hat geschrieben: 12.04.21, 10:13
winterspaziergang hat geschrieben: 12.04.21, 08:30 , wo aktuell ja so viele Aktivitäten möglich sind, ... :ironie:
Ob ironisch oder nicht ...
... bezog sich unverkennbar auf
fragenfueralle hat geschrieben: 12.04.21, 10:13und nicht jedes Schulkind sonntags Gewehr bei Fuß für die vorausschauende Planung der Lehrkraft bereitstehen kann.
Ach so, und ich dachte schon, es war ironisch gemeint :roll:
Aber es soll ja tatsächlich eifrige Schüler/innen geben, die sich ohne Wochenend-Hausaufgaben einfach nur langweilen.
Viele Menschen hinterlassen Spuren.
Nur wenige hinterlassen Eindrücke.

Manche aber hinterlassen nur beim Eindrücken Spuren.
Antworten