Brauche dringend Hilfe Prüfung

Moderator: FDR-Team

Antworten
jens1234567
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.14, 11:24

Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von jens1234567 »

Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, folgendes ist passiert. Haben grade eine Mathe Klausur an einer FH geschrieben, die Klausur war mehr als nur unfair. Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Dozent nicht gefragt hat ob wir uns in der Lage fühlen die Prüfung anzutreten. Kann ich mir jetzt ein Attest holen und sagen er haette ja nicht gefragt um somit meinen Versuch zu annulieren?
Ich hoffe Ihr koennt mir weiterhelfen...
MfG Jens

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20192
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von Tastenspitz »

Was für eine Frage :shock:
Wenn sie sich nicht in der Lage fühlen eine Klausur zu schreiben, dann machen sie das nicht. Mir ist keine Vorschrift bekannt, die es erforderlich macht, vor einer Klausur diese Kasperfrage zu stellen.... :roll:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 13:39
Wohnort: Unna

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von hws »

jens1234567 hat geschrieben:... dass der Dozent nicht gefragt hat ob wir uns in der Lage fühlen die Prüfung anzutreten....
Das ist ja wohl so nen dünner Strohhalm, daß man dazu ein Mikroskop bräuchte. :mrgreen: Ich würde dem keine Chance einräumen.
Attest worüber? Nachträglich?

hws

Roderik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 03.06.10, 13:55

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von Roderik »

Lieber Jens,

gewöhnen Sie sich an den Gedanken, dass Sie nicht mehr in der Schule sind, wo man wegen jedem Mist sofort "unfair" schreien kann.

Jede Klausur, die man selbst nicht "gekonnt" oder geschafft hat, ist per se unfair, weil man so sein eigenes Versagen durch scheinbares Verschulden des Prüfers rechtfertigen kann.

Zum Rechtlichen:

Sie - und nur Sie selbst - haben die Pflicht Ihre eigene Prüfungsunfähigkeit zu erklären und noch am selben (sic!) Tag ein Attest einzuholen. Beim Abitur oder bei LK-Klausuren frage ich aus Nettigkeit die Schüler, ob sie prüfungsfähig sind. Das mache ich vor allem bei Schülern, die sichtbar krank zur Klausur kommen, aber dennoch unbedingt einen Nachschreibetermin vermeiden wollen.

Ihre Frage zielt ganz klar auf Betrug ab - und dafür werden Sie hier keine Tipps erhalten. Und ein solches Vorgehen wäre objektiv unfair gegenüber Ihren Mitstudenten, die sich entweder adäquat vorbereitet haben oder ein Durchfallen wie ein Mann bzw. wie eine Frau nehmen.

Gruß
Roderik

kingofthehill
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 23.03.13, 18:04

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von kingofthehill »

Ich denke auch, dass der Weg des Attestes hier der Falsche ist. Theoretisch ist so ein "Formfehler" meines erachtens noch nicht durchgeklagt. Ich wünsche viel Erfolg auf dem Weg zum Bundesverfassungericht. Berichten Sie in 10-12 Jahren bitte, wie es ausgegangen ist.

Wenn die Klausur wirklich "unfair" war, wäre das der Angriffspunkt. Was soll denn unfair gewesen sein? Kamen Stoffgebiete ran, die nicht in der Lehrveranstaltung behandelt wurden? War die Zeit zu knapp bemessen?

Rohan
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 21.01.05, 12:28
Wohnort: Oldenburg

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von Rohan »

jens1234567 hat geschrieben:nicht gefragt hat ob wir uns in der Lage fühlen die Prüfung anzutreten.
Sicher, dass das der Dozent und nicht "Dr. Bob" war...? :shock:

Gruß
Rohan
"Wenn wir hier schon nicht gewinnen, dann zertreten wir denen wenigstens den Rasen !"
(Rolf Rüssmann; kurz vor dem Anpfiff bei einem übermächtigen Gegner ...)

Roderik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 03.06.10, 13:55

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von Roderik »

Zumindest hätte man bei derart Prüfungen eher Grund, von "unfair" zu sprechen...

Gruß
Roderik :mrgreen:

Peace
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: 17.07.06, 11:26

Re: Brauche dringend Hilfe Prüfung

Beitrag von Peace »

Das wird dir in Mathe / Mechanik / Andere Siebfächer öfter begegnen.

Schreibs nochmal und bestehe. Mehr kann man nicht tun.

Antworten