Prüfungsverschiebung in Thüringen erlaubt?

Moderator: FDR-Team

Antworten
DieserTyp34
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.18, 09:29

Prüfungsverschiebung in Thüringen erlaubt?

Beitrag von DieserTyp34 » 29.05.18, 09:32

Hallo,

zum Sachverhalt: Meine Schule in Thüringen will, trotz eines festgelegten Prüfungstermins, eine Prüfung vorverlegen. Meine Frage wäre nun, ist das eigentlich erlaubt? Ich meine, nicht, dass das ein Weltuntergang wäre, aber mehr Zeit zum lernen haben oder nicht kann an sich schon Auswirkungen haben. Um Prüfungsvorbereitungen kümmert sich die Schule diesbezüglich auch nicht wirklich. Zusätzlich ist die ganze Klasse gegen die Verschiebung.

Vielen Dank im Voraus.

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4600
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Prüfungsverschiebung in Thüringen erlaubt?

Beitrag von ExDevil67 » 29.05.18, 10:28

Um was für eine Schule geht es und wer hat den alten Prüfungstermin festgelegt?

Kurt Knitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3677
Registriert: 16.10.05, 20:46
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Prüfungsverschiebung in Thüringen erlaubt?

Beitrag von Kurt Knitz » 29.05.18, 16:21

Um welche Schulart geht es (bitte nicht den Namen der Schule nennen)?
Um welche Art von Prüfung geht es?
Was wird als Grund für die Terminvorverlegung angegeben?
Die Schulgesetze der einzelnen Bundesländer und vieles mehr kann man finden über den Deutschen Bildungsserver:
https://www.bildungsserver.de/Schulrecht-72-de.html#Schulrecht_der_Laender

Antworten