Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Fitness-Studio Zenhnerkarte
Aktuelle Zeit: 21.08.18, 08:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fitness-Studio Zenhnerkarte
BeitragVerfasst: 08.12.12, 15:10 
Offline
noch neu hier

Registriert: 08.12.12, 14:55
Beiträge: 2
Hallo,
mich beschäftigt folgender fiktiver Fall:

Der Betreiber eines Fitness-Studios verweigert mir das Training aufgrund dessen das meine Zehnerkarte abgelaufen sei. Die Gültigkeit dieser Karte sei auf ein Jahr beschränkt, was auch auf der Karte aufgedruckt ist.

Wie ist hier die Rechtslage ?
Kann man in diesem Fall auf das Training bestehen ?
Muss der Betreiber mir in diesem Fall das Geld zurückerstatten ?

Vielen Dank schon im voraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fitness-Studio Zenhnerkarte
BeitragVerfasst: 08.12.12, 15:55 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.07.07, 08:27
Beiträge: 18104
Wohnort: Daheim
fragmal hat geschrieben:
Wie ist hier die Rechtslage ?

Das die Karte eine Gültigkeit von einem Jahr hat. Wie aufgedruckt eben.
fragmal hat geschrieben:
Kann man in diesem Fall auf das Training bestehen ?

Nö.
fragmal hat geschrieben:
Muss der Betreiber mir in diesem Fall das Geld zurückerstatten ?

Nö.

_________________
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fitness-Studio Zenhnerkarte
BeitragVerfasst: 08.12.12, 21:35 
Offline
noch neu hier

Registriert: 08.12.12, 14:55
Beiträge: 2

Themenstarter
Und wie begründet sich das ganze ?
Schließlich ist die gekaufte Leistung nicht erbracht worden. Bei einem Gutschein ist das ja nichts anderes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fitness-Studio Zenhnerkarte
BeitragVerfasst: 18.12.12, 18:30 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 25.08.09, 15:27
Beiträge: 232
Zitat:
Und wie begründet sich das ganze ?

Damit, daß die Leistung erbracht hätte werden können, wenn Du hingegangen wärst.

Zitat:
Bei einem Gutschein ist das ja nichts anderes

Du hast eine 10-Karte gekauft, die offensichtlich ein Jahr gültig war.
Wenn Du, aus welchen Gründen auch immer, diese Karte nicht in Anspruch nimmst, kann man dem Studio keien Vorwurf draus machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
©  Forum Deutsches Recht 1995-2018. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!