Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Kündigung Fitnesstudio
Aktuelle Zeit: 21.08.18, 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kündigung Fitnesstudio
BeitragVerfasst: 19.12.12, 11:33 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.12.12, 11:21
Beiträge: 3
Hallo,

ich habe volgendes Problem:

Ich habe am 10.02.2012 einen Vertrag unterschrieben der zum 01.02.2012 begonnen hat. Die Kundigungsfrist sind acht Wochen.

Ich habe jetzt am 15.12.2012 eine Küdigungsschreiben abgeschickt.

Nun zu meiner Frage vom 15.12.2012 bis zum 10.02.2013 sind es genau acht Wochen und ein Tag. Zählt in meinem fall jetzt der 10.02.2013 oder der 01.02.2013?

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Fitnesstudio
BeitragVerfasst: 19.12.12, 12:20 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 29.07.11, 11:23
Beiträge: 2811
Entscheidend ist der Zugang der Kündigung, nicht der Versand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Fitnesstudio
BeitragVerfasst: 19.12.12, 12:54 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.12.12, 11:21
Beiträge: 3

Themenstarter
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Wenn man jetzt davon ausgeht das die Kündigung am 16.12.2012 eingegangen ist. Dann sind es genau acht Wochen bis zum 10.02.2013. Ist das dann fristgerecht oder muss der Vertrag bis zum 01.02.2013 gekündigt sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Fitnesstudio
BeitragVerfasst: 19.12.12, 13:07 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 14.12.06, 19:18
Beiträge: 13868
Philipp2222 hat geschrieben:
Wenn man jetzt davon ausgeht das die Kündigung am 16.12.2012 eingegangen ist.

Wenn die Kündigung per Post geschickt wurde, ist das wohl kaum möglich. Hier bei uns arbeiten die Zusteller zumindest nicht am Sonntag.
Philipp2222 hat geschrieben:
..oder muss der Vertrag bis zum 01.02.2013 gekündigt sein?

Wenn Vertragsbeginn der 01.02. war, müsste m. E. auch zum 01.02. gekündigt werden.

_________________
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Fitnesstudio
BeitragVerfasst: 19.12.12, 15:03 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.12.12, 11:21
Beiträge: 3

Themenstarter
Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
©  Forum Deutsches Recht 1995-2018. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!