Kündigung Fitnessstudio. Einzug vom Konto aufgehoben.

Moderator: FDR-Team

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4734
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Kündigung Fitnessstudio. Einzug vom Konto aufgehoben.

Beitrag von ExDevil67 » 09.06.14, 10:00

Tastenspitz hat geschrieben: Wo ist das Problem, eine Meldebescheinigung oder Mietvertragskopie zu schicken/faxen/mailen?
Da wäre die Frage was steht im Vertrag zum Nachweis des Umzuges? Ist eine bestimmte Form (Mietvertrag / Meldebstätigung) gefordert oder nicht?

juggernaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7050
Registriert: 10.03.09, 20:37
Wohnort: derzeit: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Kündigung Fitnessstudio. Einzug vom Konto aufgehoben.

Beitrag von juggernaut » 10.06.14, 12:10

mit dem schlichten lesen des vertrags ist die/der TE wohl überfordert.
juggernaut
Redfox hat geschrieben:Das ist ein Irrtum. Beamte arbeiten nicht. Sondern ... machen sonstwas. Aber arbeiten tun sie nicht.

Antworten