Fitnessstudio hält Versprechen nicht bezgl Kinderbetreuung

Moderator: FDR-Team

Antworten
poisonivynr1
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 15.09.05, 10:41

Fitnessstudio hält Versprechen nicht bezgl Kinderbetreuung

Beitrag von poisonivynr1 » 20.08.15, 21:30

Hallo,

Im Dezember 2014 warb ein Fitnessstudio mit tollen Angeboten nach seinem Umbau und Neueröffnung im Februar 2015.
Interessant ist auch die zukünftige Kinderbetreuung, die nachmittags unter der Woche stattfinden soll.
Durch vorzeitige Anmeldung sichert sich das Mitglied super Konditionen zum Preis vom alten Fitnessstudio.
Nun ist der Umbau immer noch nicht fertiggestellt und die Kinderbetreuung wird bis dato auch nicht angeboten.
Das Mitglied hat zwar die Möglichkeit zu den 2 anderen Filialen zu gehen und die Angebote zu nutzen. Aber auch dort gibt es keine Kinderbetreuung.
Das Mitglied hat einen 2 Jahresvertrag abgeschlossen und bis jetzt nur sporadisch hingegangen wie eine private Betreuung zuließ.
Kann ja eigentlich nicht sein.
Antrag auf Ermäßigung stellen oder was sollte das Mitglied tun?
Danke und viele Grüße
Nadine

questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8260
Registriert: 14.02.05, 19:12
Wohnort: Mein Körbchen.

Re: Fitnessstudio hält Versprechen nicht bezgl Kinderbetreuu

Beitrag von questionable content » 20.08.15, 21:43

Wurde die Kinderbetreuung im Vertrag oder sonstigem dem Vertrag zu Grunde gelegten Material *verbindlich* zugesagt?
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.

poisonivynr1
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 15.09.05, 10:41

Re: Fitnessstudio hält Versprechen nicht bezgl Kinderbetreuu

Beitrag von poisonivynr1 » 20.08.15, 22:14

Hallo,
Die Kinderbetreuung wird auf jeden Fall im neuen umgebauten Studio stattfinden.
Dies wird sogar im Internet erläutert, nach Neueröffnung.
Nur die Neueröffnung, die im Februar hätte sein sollen, ist bis jetzt nicht eingetreten. Das Mitglied hat zwar die Möglichkeiten in den anderen Filialen Sonntags zu nutzen. Das neue Studio bietet es aber offiziell eigentlich ab Februar 2015 unter der Woche an.
Zu erwähnen wäre, dass bei normaler Mitgliedschaft eines Studios, nicht möglich ist, die anderen Studios zu nutzen. Die Geschädigten dürfen wegen dieser Verzögerung bis zur Neueröffnung die anderen Studios nutzen, da diese über neue und mehr Geräte, Wellnessbereich, Massage usw bieten. Aber die Kinderbetreuung bieten die anderen aber nicht an.
Im Vertrag steht diese verbindliche Kinderbetreuung nicht drin.
Wohl aber für welches Studio und dessen inkl. Angebote .
Jedes Studio hat seine Mitglieder und zahlen aufgrund unterschiedlicher Angebote mehr oder Weniger an Gebühren.
Einzelne Angebote jedes Studios ist im Internet aufgelistet.

Ist jetzt doch bissl kompliziert?

Grüße Nadine

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6904
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Fitnessstudio hält Versprechen nicht bezgl Kinderbetreuu

Beitrag von winterspaziergang » 20.08.15, 22:20

poisonivynr1 hat geschrieben: Im Vertrag steht diese verbindliche Kinderbetreuung nicht drin.
...

Ist jetzt doch bissl kompliziert?
Nein, bezogen auf die Frage nicht: Die Kundin kann aufgrund des Fehlens einer nicht zugesagten Leistung nicht vorzeitig kündigen und hat kein Recht auf Ermäßigung.
Vielleicht lässt sich das Studio auf ein Ruhen der Mitgliedschaft ein, bis die Kinderbetreuung steht?

Antworten