Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts

Moderator: FDR-Team

Antworten
Holzschuher
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7199
Registriert: 18.02.06, 21:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts

Beitrag von Holzschuher » 30.11.07, 10:57

Hallo,

aus einer Mitteilung des Deutschen Anwaltvereins:
Das Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts: Was ändert sich wirklich?

Mit dem Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts kommt nicht nur das Rechtsdienstleistungsgesetz. Das Gesetz enthält auch Regelungen in den Prozessordnungen zur Prozessvertretung und Änderungen der BRAO. Während des Gesetzgebungsverfahrens ist das Gesetz noch an vielen Stellen geändert worden. Wer den Überblick verloren hat: Oliver Sabel stellt das Gesetz im Dezember-Heft des Anwaltsblatts vor, das in diesen Tagen ausgeliefert wird. Den Aufsatz lesen Sie vorab hier . Das Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts soll noch im Dezember im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Das Rechtsdienstleistungsgesetz kann dann zum 1. Juli 2008 in Kraft treten.
Gruß
Peter H.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter » 02.11.14, 07:51

Holzschuher hat geschrieben:Hallo,

aus einer Mitteilung des Deutschen Anwaltvereins:
... Wer den Überblick verloren hat: Oliver Sabel stellt das Gesetz im Dezember-Heft des Anwaltsblatts vor, das in diesen Tagen ausgeliefert wird. Den Aufsatz lesen Sie vorab hier . Das Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts soll noch im Dezember im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Das Rechtsdienstleistungsgesetz kann dann zum 1. Juli 2008 in Kraft treten.
Der Link ist nicht mehr aktuell. Der Aufsatz ist im Heft 12 - 2007 ab Seite 816 (S. 26) zu finden (Download als PDF-Datei).

Zum Gesetzgebungsverfahren siehe DIP (Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge)

Antworten