Mahnbescheid nach Urteil

Moderator: FDR-Team

Antworten
Stinot
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 28.07.10, 14:41
Wohnort: Wiesbaden

Mahnbescheid nach Urteil

Beitrag von Stinot » 18.09.15, 10:41

Hallo,

wie ist es (strafrechtlich) zu beurteilen, wenn eine Partei den Prozess auf ganzer Linie verliert und ihr Anwalt nach Rechtskraft einen Mahnbescheid in selber Sache beantragt.
Gruß
S T I N O T
___________________________________________________
... und vielen Dank für die Mühe, die ich Ihnen gemacht habe

Nadruo
FDR-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 27.04.15, 17:29

Re: Mahnbescheid nach Urteil

Beitrag von Nadruo » 18.09.15, 12:34

Nochmal kurz zum Verständnis: Partei A verliert, Anwalt von Partei A stellt Mahnbescheid gegen Partei B (Gewinner) aus?

Stinot
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 28.07.10, 14:41
Wohnort: Wiesbaden

Re: Mahnbescheid nach Urteil

Beitrag von Stinot » 18.09.15, 16:10

So ist es.
Gruß
S T I N O T
___________________________________________________
... und vielen Dank für die Mühe, die ich Ihnen gemacht habe

Chavah
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8230
Registriert: 06.02.05, 10:23

Re: Mahnbescheid nach Urteil

Beitrag von Chavah » 20.09.15, 15:20

Mahnbescheide werden normalerweise vom Gericht ausgestellt, nicht vom Rechtsanwalt.

Chavah

freemont
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8317
Registriert: 21.08.14, 15:57

Re: Mahnbescheid nach Urteil

Beitrag von freemont » 20.09.15, 16:04

Stinot hat geschrieben:Hallo,

wie ist es (strafrechtlich) zu beurteilen, wenn eine Partei den Prozess auf ganzer Linie verliert und ihr Anwalt nach Rechtskraft einen Mahnbescheid in selber Sache beantragt.

Hallo,

das kommt darauf an, ob es sich um denselben "Streitgegenstand" handelt.

Das ist nicht zwangsläufig "in selber Sache". Schwer vorstellbar, dass ein RA das macht.

Wenn dem so wäre, müsste ein Gericht nach Einspruch eine Klage bereits als unzulässig abweisen, die materielle Rechtskraft würde einer neuen Klage entgegenstehen.

Antworten