Rechtsanwaltskosten zu hoch ?

Moderator: FDR-Team

Milo
FDR-Moderator
Beiträge: 2202
Registriert: 13.12.04, 12:44
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Rechtsanwaltskosten zu hoch ?

Beitrag von Milo » 23.11.15, 22:58

Hier die gesetzlichen Gebühren:
http://www.gesetze-im-internet.de/rvg/anlage_1.html

Gesetzlich entstehen die 4100, 4106, 4108 sowie Auslagen und Ust.

Grundgebühr : Mittelwert: 200, Höchstgebühr 360
Verfahrensgebühr: Mw: 165, Höchstgebühr 290
Terminsgebühr: Mw: 275, Hw 550

Kommt auf den Aktenumfang an. Günstig ist es nicht.
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein

Antworten