Post nicht angekommen

Moderator: FDR-Team

Antworten
lupo52
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 22.08.07, 10:21

Post nicht angekommen

Beitrag von lupo52 » 13.03.19, 12:25

Einfache Frage: Brief des Finanzamtes hat den Empfänger nicht erreicht. Nach Rücksprache mit der Behörde wurde die Post versendet und damit hat der Empfänger den Brief auch erhalten.
Was kann man tun ? Im Brief wurde angeblich eine Frist gesetzt und diese ist überschritten. Kein Einschreiben.
Danke

Hertha1892
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 24.08.15, 09:54

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von Hertha1892 » 13.03.19, 18:07

Die Behörde muss den Zugang des einfachen Briefes beweisen.

Wenn es aber nur eine Aufforderung war X bis Y zu machen, sollte im Normalfall einfach eine neue Frist gesetzt werden.

Was genau ist denn gefordert?

Grüße Hertha1892

lupo52
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 22.08.07, 10:21

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von lupo52 » 13.03.19, 20:08

es geht um einen Steuerbescheid gegen den eine Klage möglich ist mit einer Frist von 4 Wochen. Diesen Bescheid hat der Empfänger nicht erhalten, folgedessen konnte er die Frist nicht einhalten.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20764
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von ktown » 13.03.19, 21:10

Dann sollte man dem Finanzamt mal den §122 Abs. 2 AO unter die Nase halten.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

muggl
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 17.08.18, 20:18

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von muggl » 14.03.19, 20:36

lupo52 hat geschrieben:es geht um einen Steuerbescheid gegen den eine Klage möglich ist mit einer Frist von 4 Wochen. Diesen Bescheid hat der Empfänger nicht erhalten, folgedessen konnte er die Frist nicht einhalten.
Wie hat man denn erfahren, dass ein Steuerbescheid erlassen wurde?

lupo52
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 22.08.07, 10:21

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von lupo52 » 14.03.19, 20:57

beim FA vorgestern direkt dort ausdrucken lassen. Dabei entdeckt, daß ein Bescheid vor 3 Monaten erlassen wurde.

muggl
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 17.08.18, 20:18

Re: Post nicht angekommen

Beitrag von muggl » 14.03.19, 21:06

lupo52 hat geschrieben:beim FA vorgestern direkt dort ausdrucken lassen. Dabei entdeckt, daß ein Bescheid vor 3 Monaten erlassen wurde.
Man läuft ja nicht einfach zum Finanzamt und "lässt sich was ausdrucken". Handelt es sich ggf um Vorauszahlungen die mit einem anderen Steuerbescheid festgesetzt wurden?

Antworten