Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Moderator: FDR-Team

Antworten
schnubbel1234
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.15, 15:20

Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Beitrag von schnubbel1234 »

Hallo, habe eine dringende Frage.
Ich bin angestellt und meine Mutter auch. Sie war davor insolvent und arbeitet nun wieder seit 2013 Vollzeit. Sie darf aber nur einen bestimmten Betrag verdienen, weil alles darüber gepfändet wird wegen der Restschuld.
Seit Sommer 2014 ließ ich so etwa bis Mitte April freiberufliche Einkünfte (als Texterin im Internet) bei ihr aufs Konto einzahlen.
Diese gebe ich aber bei meiner neuen Einkommenssteuererklärung an. Jetzt sagt sie mir, dass sie der ARGE bzw. dem Treuhänder ihre Kontoauszüge vorlegen muss, wo ja auch meine Einkünfte drauf sind. Man sieht aber, dass diese Einzahlungen dann direkt auf mein Konto gingen oder abgehoben wurden.
Wie gesagt, das ist jetzt nicht mehr der Fall, es lief aber ca. 8 Monate lang so ab.

Ist das rechtens so oder muss man da irgendwas klarstellen?
Mache mir Sorgen, dass sie jetzt irgendwelche Probleme bekommt, haben über diese Problematik damals gar nicht mehr nachgedacht.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was man hier am besten macht?
j.fugger
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 23.01.05, 16:46
Wohnort: Cologne, Germany

Re: Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Beitrag von j.fugger »

Nachweisen, dass es wirklich Ihre Einkünfte sind. Sonst sehe ich keine Möglichkeit.
Der verfasste Beitrag stellt meine Meinung zu dem Thema dar. Ich bin kein Rechtsgelehrter.
taxalus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 551
Registriert: 09.12.11, 14:05

Re: Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Beitrag von taxalus »

schnubbel1234 hat geschrieben:Seit Sommer 2014 ließ ich so etwa bis Mitte April freiberufliche Einkünfte (als Texterin im Internet) bei ihr aufs Konto einzahlen.
Diese gebe ich aber bei meiner neuen Einkommenssteuererklärung an.
Wie kommt man auf die Idee, die eigenen Einnahmen auf ein fremdes Konto überweisen zu lassen, wenn man es dem Finanzamt nicht verschweigen will ?
Schöne Grüße
taxalus
j.fugger
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 23.01.05, 16:46
Wohnort: Cologne, Germany

Re: Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Beitrag von j.fugger »

Och da fielen mir einige Situationen ein... aber der Gedanke liegt schon nahe, ja.
Der verfasste Beitrag stellt meine Meinung zu dem Thema dar. Ich bin kein Rechtsgelehrter.
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20041
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Nebeneinkünfte auf Konto von Mutter - Probleme?

Beitrag von FM »

Die Bank kann bestätigen, dass das Konto (auch) auf fremde Rechnung geführt wurde, also Zahlungen für andere eingingen. Denn diese Angabe wird schon bei der Kontoeröffnung abgefragt, steht also dort in den Unterlagen (wegen Geldwäschegesetz).
Antworten