Kinderfreibetrag streichen

Moderator: FDR-Team

Hanomag
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2278
Registriert: 18.07.08, 10:43

Re: Kinderfreibetrag streichen

Beitrag von Hanomag » 19.06.19, 16:57

Evariste hat geschrieben:
19.06.19, 08:43
Die Erweiterung der Nullzone verschiebt die Progressionskurve um x Euro nach rechts, aber dafür hat der Steuerpflichtige ein um x Euro höheres Einkommen, im Ergebnis kommt also genau das Gleiche heraus.
Nein, die Erweiterung der Nullzone verschiebt die Progressionskurve nicht, sondern stellt die erweiterten Bereiche steuerfrei. Die Progressionskurve verschiebt sich nicht, lediglich x Euro ihres linken Bereiches werden für alle Betroffenen mit dem gleichen Ergebnis steuerfrei. Woher sollte diese wundersame Erhöhung des Einkommens auch kommen? Und hätte er diese, dann würde ihn diese höher in die Progression drücken, mit der Folge, dass das was in der verlängerten Nullzone steuerfrei wird, zum Teil wieder fällig würde.

Antworten